30.12.2015
31.12.2023


CLIENT II
Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen

Die Fördermaßnahme „CLIENT II - Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen“ ist eine Weiterentwicklung der Fördermaßnahme „CLIENT“. Sie fördert internationale Partnerschaften im Klima-, Umwelt- und Energiebereich. Damit liefert sie einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des Rahmenprogramms „Forschung für Nachhaltige Entwicklung“ (FONA³)  und bündelt die wirtschaftsorientierten internationalen Forschungsaktivitäten erstmalig unter dieser Dachmarke.

Vier Menschen halten einen Globus (iStock)
CLIENT II - Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen
Foto: iStock

Im Fokus von „CLIENT II“ steht die Förderung nachfrageorientierter FuE-Kooperationen mit Partnern in ausgewählten Schwellen- und Entwicklungsländern. Das Ziel ist, für konkrete Herausforderungen im Partnerland innovative und nachhaltige Lösungsansätze zu entwickeln und zu implementieren. „CLIENT II“ soll zusätzlich einen Beitrag dazu leisten, durch die Unterstützung der Kooperation mit entsprechenden Partnerländern Bildung, Forschung und Innovation in Deutschland zu stärken und die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu unterstützen.

Gleichzeitig sollen damit neue Marktpotenziale für exportorientierte innovative deutsche Unternehmen - insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) - erschlossen werden. Deutschland nimmt durch die Zusammenarbeit mit Schwellen- und Entwicklungsländern bei Forschung und Entwicklung auch seine internationale Verantwortung bei der Bewältigung globaler Herausforderungen wahr.

Prioritäre Themenbereiche sind:

  • Rohstoffeffizienz und nachhaltige Rohstofftechnologien
  • Wassermanagement
  • Klimaschutz/Energieeffizienz
  • Anpassung an den Klimawandel
  • Landmanagement
  • Nachhaltige Energiesysteme
  • Naturrisiken


Themenübergreifende Verbundprojekte, die mehrere der o.g. Themenschwerpunkte und Schnittstellen zwischen den Schwerpunktthemen adressieren, sind ausdrücklich erwünscht.

Die Bekanntmachung enthält weitere Details zur inhaltlichen Ausgestaltung der Themenfelder und die jeweiligen Schwerpunktländer.

Die angestrebten Projekte sollen wirkungsvolle Impulse geben, um die Umweltbelastungen in den Partnerländern zu reduzieren, natürliche Ressourcen intelligent und schonend zu nutzen, alle Bevölkerungsschichten mit sicherer, sauberer und bezahlbarer Energie zu versorgen und einen Beitrag zum globalen Klimaschutz bzw. zur Anpassung an den Klimawandel und Naturrisiken zu leisten. Die zu untersuchenden Fragestellungen sollen so wichtig sein, dass Lösungsoptionen eine starke Hebelwirkung vor Ort erzielen und auf vergleichbare Gegebenheiten in anderen Regionen ausstrahlen.

Zur Vorbereitung von FuE-Verbundprojekten können auch Definitionsprojekte gefördert werden.

Als flankierende Maßnahmen werden zudem Vernetzungs- und Transferaktivitäten gefördert.

Einreichungsfristen

30.06.2016    (1. Stichtag) (für FuE-Vorhaben, Definitionsprojekte, Vernetzungs-/Transferaktivitäten)
29.09.2017    (2. Stichtag) (für FuE-Vorhaben, Definitionsprojekte)
31.01.2019    (3. Stichtag) (für FuE-Vorhaben)

Projektskizzen bzw. Anträge für den 1. Stichtag können bis 30.06.2016 (13.00 Uhr) eingereicht werden:

Für FuE-Vorhaben, wissenschaftliche Begleitvorhaben und regionale themenübergreifende Projektbüros Skizzen bitte hier einreichen:
Link zur Einreichung von Projektskizzen über pt-outline 

Für Definitionsvorhaben Anträge bitte über diesen Leitfaden einreichen:
Link zum Leitfaden für Definitionsprojekte 
Die Zugänge zur EASY-Online Antragsstellung finden Sie im Leitfaden. Bitte nutzen Sie dort das jeweils zutreffende regionale Formular.

 

Flagge,Großbritannien

CLIENT II – International Partnerships for Sustainable Innovations

Funding measure within the Framework Programme “Research for Sustainable Development (FONA3)” of the Federal Ministry of Education and Research (BMBF)

The target of funding under the “CLIENT II – International Partnerships for Sustainable Innovations” programme is to support international partnerships in the areas of climate, environment and energy. The programme plays a significant role in the implementation of the “Research for Sustainable Development (FONA³)” framework programme. The “CLIENT II“ funding programme of the Federal Ministry of Education and Research (BMBF) supports the international research and development projects of commercial companies, higher education institutions, non-university research institutions, as well as municipal and Land institutions and relevant associations headquartered in Germany. The foreign project partners from selected countries (see Annex 1) must contribute their own financing for their project module or source the necessary funding in their country of origin.
Download

 
Flagge,Spanien

CLIENT II – Cooperaciones internacionales para innovaciones sustentables

Directriz de financiación dentro del Programa Marco "Investigación para el Desarrollo Sustentable (FONA3)" del Ministerio Federal de Educación e Investigación (BMBF)

La directriz de financiación "CLIENT II - Cooperaciones internacionales para innovaciones sustentables" tiene como objetivo fomentar cooperaciones internacionales en los ámbitos del clima, el medio ambiente y la energía. Realiza una importante contribución a la implementación del Programa Marco "Investigación para el Desarrollo Sustentable (FONA³)". Con CLIENT II, el Ministerio Federal de Educación e Investigación (BMBF) apoya proyectos internacionales de investigación y desarrollo de empresas del sector industrial, universidades y centros de investigación no universitarios, instituciones municipales y regionales y asociaciones relevantes con sede en Alemania. Los socios de proyecto extranjeros de los países seleccionados (véase Anexo 1) deben autofinanciarse su parte del proyecto u obtener los respectivos fondos en el país asociado.
Download

 
Flagge,Portugal

CLIENT II – Parcerias internacionais para inovações sustentáveis

Diretrizes para financiamentos no âmbito do programa-quadro "Pesquisa para o Desenvolvimento Sustentável – FONA3" do Ministério Federal da Educação e Pesquisa (BMBF)

As diretrizes para financiamentos "CLIENT II - Parcerias internacionais para inovações sustentáveis" apontam para a promoção de parcerias internacionais nos setores climático, ambiental e energético e contribuem substancialmente para a implementação do programa-quadro "Pesquisa para o Desenvolvimento Sustentável – (FONA3)." Com a medida de financiamento CLIENT II, o Ministério Federal da Educação e Pesquisa (BMBF) vem apoiando projetos internacionais de pesquisa e desenvolvimento de empresas industriais e comerciais, escolas superiores e instituições de pesquisa extrauniversitárias, instituições municipais e estaduais, assim como associações relevantes sediadas na Alemanha. Caberá aos parceiros estrangeiros nos países selecionados (ver o Anexo 1) assegurar por força própria o financiamento da sua participação no projeto ou angariar os recursos correspondentes no país parceiro.
Download

 
Flagge, Frankreich

CLIENT II – Partenariats internationaux pour des innovations durables

Directive sur l’appui de projets du programme-cadre de recherche pour un développement durable (FONA3) du ministère fédéral de l’Éducation et de la Recherche (BMBF)

La directive « CLIENT II – Partenariats internationaux pour des innovations durables » a vocation à promouvoir des partenariats internationaux sur le climat, l’environnement et l’énergie. Elle apporte une contribution essentielle à la mise en oeuvre du programme-cadre de recherche pour un développement durable (FONA³). Avec CLIENT II, le ministère fédéral de l’Éducation et de la Recherche (BMBF) soutient des projets internationaux de recherche et de développement menés par des entreprises du secteur industriel, commercial et artisanal, par des universités et des centres de recherche non universitaires, par des organismes relevant de l’autorité des collectivités locales et des Länder et par d’autres organisations significatives sises en Allemagne. Les partenaires étrangers de pays choisis (cf. annexe 1) devront financer eux-mêmes leur part du projet ou mobiliser les fonds requis dans le pays partenaire.
Download

 
Flagge,Russland

CLIENT II – ????????????? ??????????? ?? ?????????? ??????????

????????? ? ????????? ?? ????? ???????? ????????? «??????? ???????????? ? ????????? ??????????? ???????? – FONA»3 ???????????? ???????????? ??????????? ? ??????? ???????????? ????????

???? ????????? ? ????????? «CLIENT II – ????????????? ??????????? ?? ?????????? ??????????» – ?????????? ????????????? ???????????? ? ??????? ???????, ?????????? ?????, ???????. ?????? ????????? ?????? ?????? ????? ? ?????????? ???????? ????????? «??????? ???????????? ? ????????? ??????????? ???????? (FONA³)». ?????????? «CLIENT II» ??????????? ???????????? ??????????? ? ??????? ???????????? ???????? ????????? ????????? ????????????? ???????? ?????, ??????? ?????????????? ????????????? ?????????????, ??????, ??????????????????? ??????-?????????????????? ????????????, ???????????? ????????????? ??????????? ? ??????????? ??????, ? ????? ???????????? ????????????, ????????????? ? ????????. ?????????? ???????? ?? ???????? ?? ??????????????? ????? (??. ?????????? ? 1) ??????????? ???? ????? ??????? ?????????????? ???? ?????????? ??????????????? ?????????????? ? ??????-????????.
Download

 
Flagge,China

CLIENTII ?? - ???????????

???????(BMBF)???????????(FONA3)????? ??

CLIENT II — ?????????????????????????????????????? ????????????????(FONA3)?????????????????????(BMBF)?? CLIENTII ????????????????????????????????????????? ??????????????????????????????????1?????????? ?????????????????????????????
Download