Service


01.01.2006
31.12.2010

04.10.2004

Neue Instrumente zur sozialen und ökologischen Gestaltung der Globalisierung

Neu erschienenes Buch dokumentiert Konferenz des Forschungsschwerpunktes "Umwelt- und Sozialbelange in internationalen Wirtschaftsbeziehungen"

Quelle: IDW
"Neue Instrumente zur sozialen und ökologischen Gestaltung der Globalisierung" lautet der Titel des soeben erschienenen 10. Bandes der Reihe Wirtschaft: Forschung und Wissenschaft des LIT-Verlages. Herausgeber sind Prof. Dr. Hans H. Bass und Steffen Melchers (beide Hochschule Bremen, Fachbereich Nautik und Internationale Wirtschaft). Das Buch mit der ISBN-Nummer 3-8258-7926-7 umfasst 336 S. und kostet 29,90 EUR.

Neue Instrumente zur sozial verantwortlichen und ökologisch bewussten Gestaltung der Globalisierung - insbesondere mit Blick auf die Entwicklungs- und Schwellenländer - waren im vergangen Jahr auch Diskussionsgegenstand auf einer Konferenz des Forschungsprojektes "Umwelt- und Sozialbelange in internationalen Wirtschaftsbeziehungen" an der Hochschule Bremen. Die Ergebnisse dieser Konferenz werden jetzt im Rahmen von insgesamt 13 Beiträgen verschiedener Autoren in dem vorliegenden Buch publiziert.


Weitere Informationen zum Buch:
Um potenzielle Vorteile der Globalisierung für die Menschen in Entwicklungs- und Transformationsländern zu realisieren, bedarf es neuer wirtschaftspolitischer Ansätze. Einige Instrumente werden in diesem Buch diskutiert auf der Basis differenzierter theoretischer Analysen des Globalisierungsstandes, an Hand von Praxisberichten aus Unternehmen und Zivilgesellschaft, in Branchenstudien (Textilien, Autos, Landwirtschaft, Finanzwesen) und Länderanalysen (Mexiko, Indonesien). Das gemeinsame Credo: Die Globalisierung ist keine Naturgewalt, die die Menschheit in ihren Strudel zieht. Sie ist politisch gestaltbar - auch in sozialer und ökologischer Verantwortung.

Bibliographische Angaben: Hans H. Bass, Steffen Melchers (Hg.), Neue Instrumente zur sozialen und ökologischen Gestaltung der Globalisierung, Codes of Conduct, Sozialklauseln, nachhaltige Investmentfonds, Reihe: Wirtschaft: Forschung und Wissenschaft, Bd. 10, 2004 (LIT-Verlag Münster-Hamburg-Berlin-Wien-London), 336 Seiten, 29,90 EUR, ISBN 3-8258-7926-7


Für Rückfragen:
Prof. Dr. Hans-Heinrich Bass
Tel. 0421-5905-4423
bass@fbn.hs-bremen.de

Nachrichten

weitere Nachrichten
(URL: http://www.fona.de/de/news.php)

Newsletter


Registrieren Sie sich für unseren aktuellen FONA-Newsletter!
Newsletter abonnieren
(URL: https://www.fona.de/de/newsletter.php)