25.11.2010
01.01.2016

04.08.2005

4. Internationale Konferenz zur Energieeffizienz in Elektromotorsystemen

Vom 5. bis 8. September 2005 findet in Heidelberg die vierte Konferenz zur Energieeffizienz in Elektromotorsystemen (Energy Efficiency in Motor Driven Systems; EEMODS) statt.

Quelle: IDW
Die Veranstaltung, die nach Lissabon (1996), London (1999) und Trevisio (2002) erstmals in Deutschland Station macht, wird zusammen mit der Europäischen Union vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung in Karlsruhe organisiert.

Etwa 200 Teilnehmer aus Industrie, Politik und Forschung werden sich in Heidelberg über die neuesten technischen Trends bei Elektromotorensystemen, ihre Marktpotenziale sowie die Auswirkungen auf die Umwelt austauschen. Sie diskutieren auch die aktuellen Entwicklungen bei den gesetzlichen Regelungen, zum Beispiel Direktiven zur umweltgerechten Gestaltung von Produkten und Energiedienstleistungen in der EU, aber auch in anderen Ländern wie China, Indien oder USA sowie Selbstverpflichtungen der Industrie oder Programme wie das Motor Challenge Programm.

Im Fokus stehen Motorsysteme in der Industrie, unter anderem in Pumpen, Gebläsen, Kühlaggregaten, Druckluftanwendungen oder Elektrofahrzeugen. Der hohe weltweite Stromverbrauch in Elektromotorensystemen könnte nach einer Vielzahl von Studien um etwa 20 Prozent reduziert werden, und dies bei Amortisationszeiten unter zwei Jahren.

Das vollständige Tagungsprogramm sowie Informationen zur Anmeldung gibt es im Internet unter http://www.eemods.de. Die Konferenzsprache ist Englisch

Weitere Informationen:
EEMODS Konferenz Sekretariat
Frau Bärbel Katz
Tel: 0721/6809-167
Fax: 0721/6809-77985
Mail: eemods@isi.fraunhofer.de

Fördermassnahme

  • r³ - Teaserfoto

    (URL: /de/9815)


Newsletter


Registrieren Sie sich für unseren aktuellen FONA-Newsletter!
Newsletter abonnieren
(URL: https://www.fona.de/de/newsletter.php)