07.04.2006

Umwelt und Innovation - eine Initiative der "Foundation for Environmental Education (FEE)"

" Umwelt und Innovation" ist eine Initiative der "Foundation for Environmental Education (FEE)", um Umwelt-Projekte ins Leben zu rufen, die innovative Problemlösungen von Umweltschulen/Agendaschulen ins Zentrum stellen.

Quelle: lbs.hh.schule.de
Vorbildhafte Projekte werden durch Fördergelder unterstützt, um die Aktionen der Schulen in der Gemeinde oder im Stadtteil umsetzen zu können. Die Initiative der FEE hat im Herbst 2005 mit einer Pilotphase in den folgenden Ländern begonnen: Großbritannien, Deutschland, Spanien und Italien.

Konzept der Initiative

Das Ziel ist es, innovatives Denken und Problemlöseverhalten im Umweltschutz und in der nachhaltigen Entwicklung an Schulen zu fördern, die sich auf Prozesse der nachhaltigen Entwicklung in der Kommune beziehen. Die Initiative der FEE findet auf zwei Ebenen statt: einer nationalen und einer europäischen. Eine nationale Jury vergibt finanzielle Zuschüsse für die innovativsten Schulprojekte, um deren Umsetzung zu fördern. Die europäische Jury wird nach einer gewissen Zeit die Schulprojekte bewerten, die ihre Fördergelder am effektivsten eingesetzt haben, um ihre Problemlösungen zu verwirklichen.

Ziele der Initiative

· Möglichst viele Schulen für die Diskussion, Planung und Umsetzung von innovativen Projekten nachhaltiger Mobilität (Thema für 2005-2007) gewinnen;
· Arbeitsbeziehungen stiften helfen zwischen Schulen und Einrichtungen der Kommune;
· Einen Beitrag für die Bildung für nachhaltige Entwicklung durch eine anregende, praktische Initiative leisten;
· Den Einfluss von Schulen bei der Durchführung realer Veränderungsprozesse in der Kommune unterstützen;
· Positive Veränderungen herbeiführen, indem gute Beispiele und Ideen zwischen den Umweltschulen auf der ganzen Welt geteilt werden.

Verfahrensweise:

Interessierte Schulen sollen die nationale Koordinierungsstelle in Deutschland kontaktieren und sich dort bewerben:

Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung e.V.
Dr. Fritz Heidorn
Sustainability Center/Bremen
Parkallee 14
28209 Bremen
Tel: 49-421-6586620
Fax: 49-421-23001118
E-Mail: heidorn@econtur.de
http://www.umwelterziehung.de/

Internationale Webseite:
www.eco-schools.org./innovation/index.html

Nachrichten

weitere Nachrichten
(URL: http://www.fona.de/de/news.php)

Newsletter


Registrieren Sie sich für unseren aktuellen FONA-Newsletter!
Newsletter abonnieren
(URL: https://www.fona.de/de/newsletter.php)