Service


17.03.2005

"Personalmanagement und Arbeitsgestaltung"

Heidelberger Psychologe Prof. Karlheinz Sonntag organisiert den internationalen Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft - 22. bis 24. März 2005, Neue Universität, Grabengasse 3

Quelle: IDW
Vom 22. bis 24. März 2005 findet an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg der zentrale Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) statt, organisiert Professor Karlheinz Sonntag, Leiter der Abteilung Arbeits- und Organisationspsychologie des Psychologischen Instituts. Das Thema des Kongresses lautet "Personalmanagement und Arbeitsgestaltung - Träger von Innovation, Gesundheit und Leistung". Diskutiert werden unter anderem folgende gesellschaftsrelevanten Fragen:

* Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus?
* Wie werden Mitarbeiter und Führungskräfte mit vielfältigen Veränderungen fertig?
* Wie lassen sich deren Gesundheit, Motivation und Leistungsfähigkeit nachhaltig sichern?
* Welche Lösungen hat eine innovative Arbeitswissenschaft zu bieten?

Wir wissen: Innovation und Veränderungsfähigkeit von Organisationen sind in hohem Maße abhängig von den Kompetenzen und Potenzialen ihrer Mitglieder und deren Gesundheit. Entscheidend ist aber auch eine entwicklungsförderliche und beanspruchungsoptimale Ausgestaltung von Technik und Organisation. Um Nachhaltigkeit in diesen Gestaltungsfeldern zu bewirken, ist der Austausch und die Integration von Personalmanagement und Arbeitswissenschaft angezeigt.

In mehr als 24 Workshops und über 100 Vorträgen werden folgende Themenbereiche behandelt: Veränderung, Innovation und Führung, Anforderungsanalyse und Kompetenzmodelle, Lernen und Kompetenzentwicklung, psychische Belastung und Beanspruchung, Gesundheitsmanagement, Arbeitsorganisation und Arbeitszeit, innovative Büroraumgestaltung, Ergonomie und Arbeitsphysiologie und Altern und Arbeit.

Erwartet werden über 300 Experten aus der betrieblichen Praxis und der arbeitswissenschaftlichen Forschung.

Anmeldeunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter: http://www.psychologie.uni-heidelberg.de/ae/abo/gfa2005/index.html

Kontakt und Anmeldung:
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Arbeits- und Organisationspsychologie
Prof. Dr. Karlheinz Sonntag
Hauptstr. 47-52
69117 Heidelberg
Tel. 06221 54 73 79, Fax 54 73 90
gfa2005@psychologie.uni-heidelberg.de

Allgemeine Rückfragen von Journalisten auch an:
Irene Thewalt
Pressestelle der Universität
Tel. 542311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

Newsletter


Registrieren Sie sich für unseren aktuellen FONA-Newsletter!
Newsletter abonnieren
(URL: https://www.fona.de/de/newsletter.php)