01.01.2008
31.12.2013

27.01.2011

Klima-Kampagnen-Baukasten

Seit Dezember 2010 ist der Klima-Kampagnen-Baukasten, entwickelt vom Zentrum für Technik und Gesellschaft der TU Berlin, online unter www.klima-kampagnen-baukasten.de erreichbar. Das interaktive Toolkit bietet Unterstützung dabei, eigene Kampagnen im Themenfeld „Klimabewusster Konsum“ zu planen. Schritt für Schritt werden die Nutzer/innen dazu angeleitet, Ziele und Zielgruppen festzulegen sowie die Durchführung auf Basis der vorhandenen Ressourcen genauer zu planen.

Quelle: TU Berlin
Seit Dezember 2010 ist der Klima-Kampagnen-Baukasten, entwickelt vom Zentrum für Technik und Gesellschaft der TU Berlin, online unter www.klima-kampagnen-baukasten.de erreichbar. Das interaktive Toolkit bietet Unterstützung dabei, eigene Kampagnen im Themenfeld „Klimabewusster Konsum“ zu planen. Schritt für Schritt werden die Nutzer/innen dazu angeleitet,  Ziele und Zielgruppen festzulegen sowie die Durchführung auf Basis der vorhandenen Ressourcen genauer zu planen.

Ergänzend wird umfangreiches Hintergrundmaterial über Erfahrungen mit bereits erprobten Kampagnen, Strategien und Ansätze der wirksamen Verbraucheransprache  und Evaluationsmethoden zur Erfolgsmessung von Kampagnen angeboten. Das Thema Alltagshandeln wird aufgegriffen und beschrieben, wie der Herausforderung begegnet werden kann, Alltagsroutinen zu verändern.

Das Angebot richtet sich an Stadtverwaltungen, Umwelt- und Verbraucherverbände. Zusätzlich bietet das Forschungsteam bis Mai 2011 eine persönliche Beratung von Kampagnenentwicklern an.

Der Baukasten wurde im Rahmen des Forschungsprojektes "Lebensereignisse als Gelegenheitsfenster für eine Umstellung auf nachhaltige Konsummuster" des Zentrums für Technik und Gesellschaft der Tu Berlin entwickelt. Das Forschungsprojekt geht davon aus, dass biographische Umbrüche - wie die  Geburt eines Kindes und ein Wohnortwechsel - zeitlich begrenzte Anknüpfungspunkte für den Umstieg auf nachhaltige Konsumgewohnheiten in den Bereichen Mobilität, Ernährung und Energie eröffnen können. Kernstück des Projektes  ist die im Jahr 2009 durchgeführte Kampagne „Pro Klima Berlin“, die Eltern und Umzügler dazu motiviert hat, nachhaltigeres Ernährungs-, Mobilitäts- oder Energieverhalten zu erproben. 

Weitere Informationen:

www.klima-kampagnen-baukasten.de

Fördermassnahme

Newsletter


Registrieren Sie sich für unseren aktuellen FONA-Newsletter!
Newsletter abonnieren
(URL: https://www.fona.de/de/newsletter.php)