EU - Generaldirektion Forschung

Europäische Kommission, SDME 2/85
B-1049 Brüssel
Belgien

phone iconTelefon (32-2) 295.82.20

URL http://ec.europa.eu/research/index.cfm?lg=de

Beschreibung

Die Aufgaben der Generaldirektion Forschung sind ausgerichtet auf die Verwirklichung des Europäischen Forschungsraums. Sie lassen sich wie folgt zusammenfassen:
  • Entwicklung der Politik der Europäischen Union im Bereich Forschung und technologische Entwicklung und damit Leistung eines Beitrags zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie;
  • Koordinierung der europäischen Forschungsaktivitäten mit den Aktivitäten der Mitgliedstaaten;
  • Unterstützung der Politiken der Union in anderen Bereichen, wie etwa Umwelt, Gesundheit, Energie, Regionalentwicklung und anderen;
  • Förderung eines besseren Verständnisses der Rolle von Wissenschaft und Forschung in der modernen Gesellschaft und Beitrag zur öffentlichen Diskussion über Forschungsfragen im allgemeinen.

Ein wesentliches Instrument zur Umsetzung dieser Politik ist das mehrjährige Forschungs-Rahmenprogramm, das die Kooperation zwischen Universitäten, Forschungszentren und Firmen, einschliesslich von kleiner und mittlerer Unternehmen, fördert und finanziell unterstützt. Das aktuelle Sechste Rahmenprogramm läuft von 2002 bis 2006 und ist mit 17,5 Mrd. € dotiert.

Bei der Durchführung ihrer Aufgaben arbeitet die Generaldirektion Forschung eng mit anderen Generaldirektionen zusammen, wie etwa der Generaldirektion der gemeinsamen Forschungsstelle, die auch in den Zuständigkeitsbereich von Kommissar Busquin fällt, sowie mit den Generaldirektionen Informationsgesellschaft, Energie und Verkehr, Umwelt, Unternehmen und anderen.