Service


International Solar Energy Society (ISES)

Wiesentalstraße 50
79115 Freiburg
Deutschland

phone iconTelefon +49-761-45906-0
Fax iconTelefax +49-761-45906-99

URL http://www.ises.org

Beschreibung

Die International Solar Energy Society (ISES) wurde 1954 als welt-weite, gemeinnützige Vereinigung mit dem Ziel gegründet, die Nutzung der Solarenergie zu fördern. ISES hat Mitglieder in mehr als 110 Ländern. Die Nationalen Sektionen zählen ca. 30.000 Mitglieder. Ihr Interesse gilt allen Aspekten der umweltverträglichen Verwendung von Energie, insbesondere der Erneuerbaren Energien. ISES versteht sich als Forum für all jene, die sich mit diesem Thema beschäftigen.

Zielsetzungen und Schwerpunkte

ISES fühlt sich dem Auftrag verpflichtet, globale Nachhaltigkeit durch eine intelligente und angepasste Nutzung Erneuerbare Energie-Technologien zu unterstützen. Dabei fördert die Gesellschaft die Erforschung, Entwicklung und Verwendung von Technologien, die direkt oder indirekt von der Sonne abhängen, und die Folgeschäden der Energienutzung verringern. Dabei hat ISES für die Zukunft drei wesentliche Schwerpunktbereiche benannt:

Städte / Ballungszentren, ländliche Gebiete,  und soziale Verantwortung.

In diesem Zusammenhang ist ISES bestrebt, auch das Bewusstsein für die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse, die im Bereich von Forschung und Anwendung auf dem Gebiet der Solarenergie erzielt wurden, in der Öffentlichkeit sowie bei Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft zu wecken. Dieses Bewusstsein soll wachsendes Verständnis und Bereitschaft für die Nutzung der Solarenergie im alltäglichen Leben fördern. Die Gesellschaft und ihre Mitglieder sind dabei bestrebt, nach dem Grundsatz "global denken, lokal handeln" zu agieren.

ISES hat verstärkt nach der Rio-Konferenz im Jahr 1992 eine Vielzahl von Projekten und Initiativen mit Wirtschaft, Forschung und Politik gestartet, die den verstärkten Einsatz von Erneuerbaren Energien unterstützen und der Industrie bei der Umsetzung helfen sollen.