Service

7. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit

Forschung für nachhaltige Entwicklungen - International
2.-4. November 2010, axica, Berlin


Prof. Dr. Dr. Karl-Ulrich Rudolph

Universität Witten-Herdecke
Deutschland


Kurzbiographie

Professor Dr. Dr. Karl-Ulrich Rudolph hat eine zweifache akademische Ausbildung als Ingenieur der Siedlungswasserwirtschaft und Wirtschaftswissenschaftler für Umweltökonomie. Bevor er an die Private Universität Witten/Herdecke als Direktor des IEEM (Institut für Umwelttechnik und Management) kam, arbeitete er für den Klärwerksbetrieb der GfA, Nordhorn, und als Beiratsmitglied der Deutsche Bank AG, außerdem als Mitglied des Aufsichtsrates der Berliner Wasserbetriebe. Er ist Gastprofessor der Nationalen Universität für Ökonomie in Hanoi und Koordinator der UN Water DPC-Arbeitsgruppe für Wassereffizienz.

In Südafrika leitet er das BMBF-Forschungsprojekt zum IWRM im Flussgebiet Olifants. Das hierfür entwickelte Wasser-Franchise-Konzept hat den Globalen Wettbewerb 2006 bei der Weltbank gewonnen und über die IFC zusätzliche Unterstützung für die Implementierung erhalten.

Session Beitrag

02/11/2010, 14:30 - 16:00

Newsletter


Registrieren Sie sich für unseren aktuellen FONA-Newsletter!
Newsletter abonnieren
(URL: https://www.fona.de/de/newsletter.php)

FONA-Netzwerk


Sind Sie bereits Akteur im FONA-Netzwerk? Hier können Sie sich eintragen.
Anmeldung zum FONA-NETZWERK
(URL: https://www.fona.de/de/akteursanmeldung.php)