Service


10.04.2014

Energie

Energie - Teaserfoto
iStockphoto
Energie

Die Energiewende ist eine politische und gesellschaftliche Gestaltungsaufgabe ersten Ranges. Die Größe dieser Aufgabe macht es erforderlich, einen breiten gesellschaftlichen Konsens über den Weg dahin zu erreichen. Neben den technologischen Innovationen werden daher auch gesellschaftliche Innovationen benötigt.

Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielen Wissenschaft und Forschung. Der Prozess der Energiewende ist ohne wissenschaftliche Expertise nicht denkbar. Kurzfristige Lösungsstrategien und langfristig orientierte technologische und gesellschaftliche Optionen sind gleichermaßen gefragt, um den neuen Zielsetzungen der Energiepolitik Rechnung tragen zu können. Das Energiekonzept der Bundesregierung mit seiner langfristigen Orientierung bis 2050 eröffnet auch der Grundlagenforschung einen verlässlichen Orientierungsrahmen.

Das Bundeskabinett hat am 3. August 2011 das 6. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung verabschiedet. Das Programm führt die Aktivitäten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zusammen. Es legt die Grundlinien und Schwerpunkte der Förderpolitik der Bundesregierung im Bereich innovativer Energietechnologien für die kommenden Jahre fest. Damit schafft es die Voraussetzungen dafür, dass der Umbau der Energieversorgung in Deutschland umweltschonend, sicher und kostengünstig gestaltet werden kann.

Das BMBF generiert durch gezielte förderpolitische Maßnahmen Grundlagenwissen und stellt es für die anwendungsorientierte Energieforschung bereit. Vor allem die langjährige Forschungsförderung der Bundesregierung im Energiebereich einschließlich der institutionellen Förderung des BMBF hat die wissenschaftliche und infrastrukturelle Grundlage dafür geschaffen, dass die Bundesregierung nunmehr in der Lage ist, den nachhaltigen Umbau der Energieversorgung Deutschlands auf der Basis des Energiekonzepts der Bundesregierung anzugehen und auf unvorhergesehene Entwicklungen reagieren zu können.

Das BMBF fördert gezielt Grundlagenentwicklung in dem Bewusstsein, dass Grundlagenforschung und angewandte Forschung zwei Seiten einer Medaille darstellen und eng miteinander verwoben sind. Eine erfolgreiche Innovationsförderung muss alle Glieder der Innovationskette und die zunehmende Multi- und Transdisziplinarität der Energieforschung im Blick haben.

  • Wissenschaft unterstützt Energiewende - Teaserfoto

    Wissenschaft unterstützt Energiewende

    BMBF startet Dialogplattform zur Energiewende mit hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Ministerien. Ziel ist es zentrale Fragestellungen der Energiewende aus Sicht der Wissenschaft zu erörtern und die Forschungsbeiträge zu koordinieren. mehr

  • Landkarte der Energieforschung - Teaserfoto

    Landkarte der Energieforschung

    Landkarte der Energieforschung geht online - Die Landkarte der Energieforschung schafft erstmals Transparenz über die Leistungen der Energieforschung und das Knowhow der Forschungsorganisationen, Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland. mehr

  • Energiespeicher- und Netztechnologien - Teaserfoto
    Förderschwerpunkt

    Energiespeicher- und Netztechnologien

    Durch die stärkere Einbeziehung erneuerbarer Energien verändert sich die Struktur der elektrischen Energieversorgung in den kommenden Jahren. Strom wird vermehrt aus dezentralen und fluktuierenden Energiequellen erzeugt. Zudem wird er zukünftig in stärkerem Maß als ... mehr
    (URL: /de/16537)
  • Materialforschung für die Energiewende - Teaserfoto
    Förderschwerpunkt

    Materialforschung für die Energiewende

    Mit welchen neuen und verbesserten Materialien oder mit welchen neuen Anwendungsmöglichkeiten können die Energieeffizienz und die Energieerzeugung der auf erneuerbaren Energieträgern basierenden Energieversorgung verbessert werden? So lassen sich die zentralen Fragen ... mehr
    (URL: /de/16531)
  • Innovation des Energiesystems - Teaserfoto
    Förderschwerpunkt

    Innovation des Energiesystems

    Mit welchen in der Gesellschaft akzeptierten Innovationen kann die derzeitige Energieversorgung zu einem nachhaltigen Energiesystem umgebaut werden? Wie kann außerdem die systematische Anwendung bestehender Technologien zur Energieeinsparung in Städten und Kommunen ... mehr
    (URL: /de/16678)
  • Bioenergiekonversion - Teaserfoto
    Förderschwerpunkt

    Bioenergiekonversion

    Mit Bioenergie kann die Stromproduktion gezielt reguliert werden. Daher soll der Anteil der Bioenergie an der Energieversorgung noch deutlich erhöht werden. Hierzu sollen die Ergebnisse der BMBF-Förderung beitragen, die dabei helfen, Biomasse umweltfreundlich und ... mehr
    (URL: /de/10012)
  • Solarenergienutzung - Teaserfoto
    Förderschwerpunkt

    Solarenergienutzung

    Sonnenlicht zu Strom. Das ist das Motto der Photovoltaikforschung, denn photovoltaische Solarzellen können das Licht der Sonne direkt in elektrische Energie umwandeln. Ziel vieler Wissenschaftler in diesem Bereich ist es, die neue Technologie der nächsten Generation ... mehr
    (URL: /de/9984)
  • Fusionsforschung - Teaserfoto
    Förderschwerpunkt

    Fusionsforschung

    Die Kernfusion ist eine Option für die langfristige Energieversorgung unserer Welt, die über die Zeiträume des Energiekonzeptes hinausreichen. Sie bildet das Grundprinzip der Energieerzeugung der Sonne nach. Zwei leichte Wasserstoffisotope, Deuterium und Tritium, ... mehr
    (URL: /de/14233)

Internationale Projektverbünde

ternationale Projektverbünde
Die interaktive Karte zeigt die regionale und thematische Verteilung aktueller internationaler Projektverbünde im Rahmen von FONA.

Publikationen

  • Energieforschung

    Energieforschung
    BMBF, 48 Seiten
    Download 3,65 MB
    (URL: http://www.fona.de/mediathek/pdf/Energieforschung.pdf)


  • 6. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung

    6. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung
    Bundesregierung, 134 Seiten
    Link
    (URL: http://www.bmwi.de/DE/Mediathek/publikationen,did=427698.html)


weitere Publikationen
(URL: /de/publikationen.php)

Bekanntmachungen

weitere Bekanntmachungen
(URL: http://www.fona.de/de/bekanntmachungen.php)

Nachrichten

weitere Nachrichten
(URL: http://www.fona.de/de/news.php)

Pressemitteilungen

weitere Pressemitteilungen
(URL: http://www.fona.de/de/press.php)

Umwelttechnologietransfer

Cleaner Production Germany
Energietechnik
Regenerative Energien