21.12.2011
28.02.2018


Auftaktveranstaltung Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems

Vortragssaal im Berlin Congress Center (Michaela Thorn)
Auftaktveranstaltung "Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems"
Foto: Michaela Thorn

Zentrales Element der neuen Forschungsagenda des BMBF im Bereich Energieforschung ist die Integration von technologischer Grundlagenforschung, Systemforschung und sozial-ökologischer Forschung. Eine wesentliche Initiative in diesem Kontext ist die Fördermaßnahme „Umwelt und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems“. Mit ihr fördert das BMBF seit 2013 rund 100 Teilprojekte (33 Verbundvorhaben) im Umfang von 30 Millionen Euro. Thematische Schwerpunkte sind Akzeptanz und Partizipation, Governance von Transformationsprozessen und Entwicklungsoptionen für das Energiesystem.

Am 11. und 12. März 2014 fand die Auftaktkonferenz zu dieser Fördermaßnahme in Berlin statt, auf der die geförderten Forschungseinrichtungen ihre Projekte vorgestellt wurden. Die Konferenz wurde von der Bundesministerin für Bildung und Forschung Frau Prof. Dr. Wanka und mit Impulsbeiträgen aus den Bereichen „Praxis“ und „Gesellschaft“ eröffnet.

Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.
 
Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie hier.
 

 

Klicken Sie auf ein Bild um eine vergrößerte Vorschau anzuzeigen
oder klicken Sie auf den Download-Link um das Foto in voller Auflösung zu sehen.

 -  - Photo 1
Download volle
Auflösung (0,14 MB)
 -  - Photo 2
Download volle
Auflösung (0,07 MB)
 -  - Photo 3
Download volle
Auflösung (0,08 MB)
 -  - Photo 4
Download volle
Auflösung (0,07 MB)
 -  - Photo 5
Download volle
Auflösung (0,09 MB)
 -  - Photo 6
Download volle
Auflösung (0,07 MB)
 -  - Photo 7
Download volle
Auflösung (0,09 MB)