07.03.2012
31.10.2017


„Neue Impulse für die Wasserwirtschaft" ERWAS-Abschlusskonferenz am 15. und 16. Mai in Berlin

Die Abschlusskonferenz der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Maßnahme „Zukunftsfähige Technologien und Konzepte für eine energieeffiziente und ressourcenschonende Wasserwirtschaft" (ERWAS) findet am 15. und 16. Mai 2017 in der ESMT in Berlin statt.
Das Foto zeigt eine Kläranlage mit Faultürmen. (Torsten Fiedler (Stadtentwässerung Dresden GmbH))
Schlammbehandlungsanlage Dresden-Kaditz der Stadtentwässerung Dresden GmbH
Foto: Torsten Fiedler (Stadtentwässerung Dresden GmbH)

Unter dem Motto „Neue Impulse für die Wasserwirtschaft" präsentieren die zwölf Forschungsverbünde aktuelle Ergebnisse ihrer Arbeiten und deren Bedeutung für die Praxis in der Wasserwirtschaft. Zwei Vorträge aus Perspektive der Praxis runden das Programm ab.

Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Forschungsergebnisse aus folgenden Bereichen:

  • die energetische Optimierung von Wasserversorgungssystemen
  • die Energie- und Ressourceneffizienz in der Abwasserreinigung
  • die Energieerzeugung aus Abwasser mit Biobrennstoffzellen

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich, die Veranstaltung ist kostenlos. Das ausführliche Programm und die Möglichkeit, sich direkt anzumelden sind unter www.bmbf.nawam-erwas.de zu finden.