Gesundheitscheck für Ringelrobben und Schweinswale

Wie geht es den Seehunden, Kegelrobben und Schweinswalen in der Ostsee und wie ist es um den Lebensraum Ostsee bestellt? Diesen Fragen gehen Wissenschaftler aus Deutschland, Dänemark, Schweden und Finnland im Forschungsprojekt BaltHealth nach. Prof. Dr. Ursula Siebert von der Tierärztlichen Hochschule Hannover leitet ein Forschungsvorhaben, das von den verschiedenen nationalen Forschungsministerien und von der Europäischen Union im Ostsee-Entwicklungsprogramm BONUS gemeinsam gefördert wird.