Nachrichten

Was gibt es Neues zum Thema Nachhaltigkeit? Egal ob Meldungen aus Politik, Forschung oder Gesellschaft – hier finden Sie Nachrichten, in denen Nachhaltigkeit eine Rolle spielt. Sie können die Auswahl einschränken, indem Sie im Menü das Gebiet auswählen, zu dem Sie Nachrichten interessieren.


Bitte wählen Sie

oder Direktsuche über alle Nachrichten

3891 Einträge


15.10.2014 - Öko-Institut e. V. (idw)
Forschung zur Energiewende – Interaktive Landkarte geht an den Start
(URL: /de/18210)

Nach den ersten Schritten in Richtung Energiewende müssen Politik und Gesellschaft nun weitere wichtige Themen angehen. Wissen zum Handeln ist zentral für das Gelingen dieser Transformation. Eine neue Online-Plattform stellt jetzt die 33 Projekte des BMBF-Programms ... mehr

15.10.2014 - MARUM (idw)
Probefahrt im Doppelpack
(URL: /de/18209)

Heute Nachmittag bricht das neue Forschungsschiff SONNE, das Mitte November in Dienst gestellt wird, von Bremerhaven zu einer Probefahrt in die Nordsee auf. In den kommenden zehn Tagen testen MARUM-Wissenschaftler im Seegebiet vor Helgoland ein neues ... mehr

14.10.2014 - BMBF
Forschung für die Energiewende
(URL: /de/18207)

300 Experten diskutieren strategische Forschungsagenda / Wanka: "Wissenschaft, Wirtschaft und Bürgergesellschaft bringen sich aktiv ein" mehr

14.10.2014 - Technische Universität München/idw
Innovatives Leichtbau-Torque Vectoring-Getriebe für Visio.M
(URL: /de/18206)

Große Reichweite, agile Fahrdynamik, hohe Sicherheit: Diese Ziele will das E-Mobility-Projekt Visio.M mit seinem Elektroauto verwirklichen. Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben ein Torque Vectoring-Getriebe entwickelt, dessen Eigenschaften optimal ... mehr

13.10.2014 - ISOE
Global Handwashing Day 2014: Waschhäuser in Namibia
(URL: /de/18211)

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat den 15. Oktober zum Global Handwashing Day ausgerufen. Seit 2008 soll er weltweit auf die Notwendigkeit von Hygienemaßnahmen aufmerksam machen, die die Ausbreitung von Infektionskrankheiten verhindern können. Zugleich lenkt ... mehr

13.10.2014 - Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ/idw
Einzigartige Fließwasserlabore nehmen Betrieb auf
(URL: /de/18201)

Magdeburg. Mit einer Serie von bislang einzigartigen mobilen Laboren wollen Wissenschaftler in den kommenden Jahren die Auswirkungen des Klima- und Landnutzungswandels auf die Fließgewässer in Mitteldeutschland untersuchen. Am Montag hat die dazu neu geschaffene ... mehr

09.10.2014 - PtJ
Herausragende Impulse für regionale Klimaprojektionen
(URL: /de/18204)

Wissenschaft im Dialog mit der Öffentlichkeit zum „Public Day“ des REKLIM- Verbunds/ Müller: Die Regionalisierung von Klimawissen ist ein Schlüssel für zukünftiges Handeln im Umgang mit dem Klimawandel. mehr

08.10.2014 - AWI (idw)
Enorme Fortschritte in der Ozeanversauerungsforschung
(URL: /de/18165)

Neuer Bericht fasst aktuellen Stand des Wissens zusammen mehr

07.10.2014 - idw/UFZ
Brasiliens Regenwälder setzen wegen Landschaftszerschneidung mehr Kohlendioxid frei als vermutet
(URL: /de/18163)

Durch die Abholzung tropischer Regenwälder in Brasilien geht deutlich mehr Kohlenstoff verloren als bislang angenommen wurde. Wie Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in der Fachzeitschrift Nature Communications schreiben, sei der Effekt der ... mehr

06.10.2014 - Innovationsallianz Photovoltaik
Photovoltaik-Spitzenforschung trifft sich in Berlin
(URL: /de/18224)

Abschlusskonferenz der Innovationsallianz Photovoltaik / Innnovationen machen Solarstrom immer günstiger / Startschuss für Vorhaben der neuen Förderinitiative „F&E für Photovoltaik“ mehr

02.10.2014 - BMBF
Wissen global vernetzen
(URL: /de/18164)

BMBF verstärkt seine internationalen Aktivitäten / Wanka: "Die weltweite Zusammenarbeit vertiefen und auf eine andere Qualitätsebene heben." mehr

30.09.2014 - Karlsruher Institut für Technologie (idw)
Bessere Wasserversorgung in Karstgebieten
(URL: /de/18139)

In der indonesischen Region Gunung Kidul ist das Trinkwasser knapp. In dem Karstgebiet versickert Regenwasser rasch im Boden, sammelt sich in einem unterirdischen Höhlensystem und fließt ungenutzt in den Ozean. Über mehrere Jahre haben KIT-Wissenschaftler in ... mehr

26.09.2014 - GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel/idw
Sensibler Nachwuchs: Junge Seesterne reagieren empfindlicher auf Ozeanversauerung als erwachsene
(URL: /de/18115)

Jüngere Exemplare einer Seesternart aus der Ostsee verkraften die Versauerung des Meerwassers offenbar weniger gut als ihre erwachsenen Artgenossen. Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel zeigten in einem Labor-Experiment, dass jüngere ... mehr

25.09.2014 - Büro Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Finalisten für Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung stehen fest
(URL: /de/18086)

Die Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises hat die drei innovativsten Forschungsideen für eine nachhaltige Wirtschaft ausgewählt: Das Kompetenzzentrum Wasser Berlin macht im CARISMO-Projekt aus energiefressenden Kläranlagen Kraftwerke, die Leuphana Universität ... mehr

24.09.2014 - GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel/idw
Ein Surfbrett für die Wissenschaft - Neuartige Meerestechnik besteht erste Feldtests vor Schweden
(URL: /de/18108)

Stürme, Strömungen und Schiffsverkehr – Messgeräte im offenen Meer einzusetzen, ist immer ein riskantes Unterfangen. Vor dem Sven Lovén Centre for Marine Sciences in Tjärnö, Schweden, konnten Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel nun unter ... mehr

24.09.2014 - Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT/idw
Neue Fraunhofer-Studie: So viel Ressourcenaufwand steckt wirklich in Produkten
(URL: /de/18107)

Wie viel Rohöl oder Eisenerz werden benötigt, um Kunststoffe, Metalle und andere Alltagsmaterialien herzustellen? Und wie viel lässt sich durch Recycling einsparen? Fraunhofer UMSICHT hat ein neues Verfahren entwickelt, mit dem diese Fragen erstmals neutral und ... mehr

23.09.2014 - DAAD/PtJ
Nachhaltiges Wassermanagement: Der DAAD bietet wieder Stipendien für ausländische Studierende an
(URL: /de/18092)

Nach dem dritten Ausschreibungs- und Auswahlzyklus bietet der DAAD auch 2014 wieder im Förderschwerpunkt „Nachhaltiges Wassermanagement“ (NaWaM) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Stipendien für Studien und Forschungsarbeiten in Deutschland an. mehr

23.09.2014 - PTJ
25 Action Groups sowie drei große Wasserprojekte unter deutscher Koordination angelaufen
(URL: /de/18091)

Die Europäische Innovationspartnerschaft Wasser (EIP Water) hat als Stakeholderplattform das Ziel, die Einführung innovativer Lösungen im Wassersektor zu erleichtern und Absatzmöglichkeiten für Innovationen in Europa und darüber hinaus zu schaffen. Zur Umsetzung ihrer ... mehr

23.09.2014 - Das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg
Managementstudium für mehr Nachhaltigkeit
(URL: /de/18112)

Im Fernstudiengang MBA Sustainability Management lernen Führungskräfte wie sie Nachhaltigkeit im Unternehmen umsetzen. Bis Oktober läuft die Bewerbungsphase. mehr

23.09.2014 - BMBF
Effizienztechnologien für die Industrie
(URL: /de/18098)

BMBF fördert industrielle Anwendung von Rohstoff - Effizienztechnologien / Wanka: "Mit Nachhaltigkeit den Hightech- Standort Deutschland stärken." mehr

17.09.2014 - BMBF
Klimaschutz braucht schnelles Handeln mit langfristiger Perspektive
(URL: /de/18104)

Neues WBGU-Sondergutachten "Klimaschutz als Weltbürgerbewegung" / Schütte und Hendricks: "Wertvoller Beitrag zur Klimadebatte" mehr

15.09.2014 - GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel/idw
Kleine Alge mit großem Potenzial
(URL: /de/17946)

15.09.2014/Kiel. Die wichtigste einzellige Kalkalge der Weltmeere ist in der Lage, sich durch Evolution gleichzeitig an steigende Wassertemperaturen und Versauerung des Ozeans anzupassen. Ein international einmaliges Langzeitexperiment mit der Art Emiliania huxleyi am ... mehr

12.09.2014 - GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel/idw
Gesammeltes Wissen über die Ozeanversauerung und ihre Folgen
(URL: /de/17930)

12. September 2014/Kiel. Um wichtige Erkenntnisse und Beobachtungen reicher – und weiterhin mit Hochdruck dabei, zukünftige Veränderungen im Ökosystem Ozean abzuschätzen und zu bewerten: Fünf Jahre nach dem „Kick-off“ sind die Mitglieder des Deutschen ... mehr

10.09.2014 - Frauenhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE/idw
Große Akzeptance der Energiewende
(URL: /de/17919)

Interdisziplinäres Forschungsprojekt will Transformation des Energiesystems erleichtern.
Unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE untersucht ein interdisziplinärer Verbund, wie die Transformation zu einem erneuerbaren Energiesystem ... mehr

05.09.2014 - Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V./idw
INP Greifswald erfolgreich in der Forschungsinitiative „Zukunftsfähige Stromnetze"
(URL: /de/17844)

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. erhält 830.000 Euro für die Erforschung und Diagnostik von Teilentladungserscheinungen in Stromnetzen, Universität Rostock als Kooperationspartner bekommt weitere 230.000 Euro mehr

04.09.2014 - PtJ
European Sustainable Chemistry Award an Professor Leitner und Professor Klankermayer verliehen
(URL: /de/18150)

Prof. Leitner und Prof. Klankermayer (RWTH Aachen Universität) wurden für ihre Forschung auf dem Gebiet der katalytischen Transformation von CO2 mit dem European Sustainable Chemistry Award 2014 (ESCA) der European Association for Chemical and Molecular Sciences ... mehr

03.09.2014 - Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V./idw
Innovationen querfeldein: Wenn Biokohle den Acker fruchtbar macht
(URL: /de/17840)

Potsdam, 03.09.2014 – Im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2014 ist das Projekt „Optimierte Biokohle aus agrarischen Reststoffen“ heute als einer von 100 Preisträgern geehrt worden. Zum Thema „Innovationen querfeldein – ... mehr

20.08.2014 - Fraunhofer ITWM
Energieeffiziente Wasserpumpen
(URL: /de/18193)

»Wasser und Energie« lautete das Motto des diesjährigen Weltwassertages. Laut der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) bestehen Energieeinsparpotenziale in der Wasserbewirtschaftung von bis zu 25 Prozent – beispielsweise in der ... mehr

18.08.2014 - Das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg
MBA-Studium bietet Karriere mit Nachhaltigkeit
(URL: /de/17761)

Mit dem Fernstudiengang MBA Sustainability Management lernen angehende Führungskräfte Nachhaltigkeit im Unternehmen umzusetzen. Jetzt startet die Bewerbungszeit. mehr

15.08.2014 - BMBF
Höher als der Eiffelturm
(URL: /de/17752)

Deutschland und Brasilien legen Grundstein für neuen Messturm im Amazonasgebiet / Wanka: "Beitrag zum Verständnis des Klimawandels" mehr

15.08.2014 - Forschungsverbund Berlin e.V./idw
Im Strom des Klimawandels
(URL: /de/17753)

Der Klimawandel bringt die Bewohner am Grund unserer Gewässer in Bedrängnis. GLANCE, kurz für „Global change effects in river ecosystems“, heißt deshalb eine neue Nachwuchsgruppe am Berliner Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB). Sechs junge ... mehr

06.08.2014 - BMBF
Forschungsinitiative "Zukunftsfähige Stromnetze" startet
(URL: /de/17704)

300 Hochschulinstitute und Forschungseinrichtungen sowie 400 Unternehmen beteiligen sich

mehr

01.08.2014 - Universität Potsdam/idw
Mehr Mitverantwortung
(URL: /de/17682)

Forscher der Universität Potsdam untersuchen in einem Kooperationsprojekt, wie Bürgerinnen und Bürger die Energiewende besser mitgestalten können. mehr

31.07.2014 - ZALF
Neues Diskussionspapier zum Thema „Implementation und Transfer im nachhaltigen Landmanagement“
(URL: /de/17661)

Das Wissenschaftliche Begleitvorhaben veröffentlicht seit 2011 in regelmäßigen Abständen Diskussionspapiere zu Querschnittsthemen des Nachhaltigen Landmanagements. In der achten Ausgabe, die in Kürze erscheinen wird, beschäftigen sich Rogga, S. et al. (2014) mit ... mehr

29.07.2014 - (idw) Universität Rostock
Die Moore Mecklenburg-Vorpommerns sind Alleskönner
(URL: /de/17652)

Die extensive landwirtschaftliche Nutzung von wiedervernässten Niedermooren hat keinen direkten negativen Einfluss auf ihre Klimabilanz. Durch die Wiedervernässung selber kann jedoch die Abgabe von großen Mengen Klimagasen vermieden werden. Zu diesem Schluss kommen ... mehr

28.07.2014 - DWA
Intelligente Wasserwirtschaft der Zukunft erzeugt Energie / BMBF-Fördermaßnahme ERWAS erfolgreich gestartet
(URL: /de/18194)

Hennef. Anlagen der Wasserwirtschaft können einen wichtigen Beitrag für eine zukunftsfähige, auf erneuerbaren Energien basierende Energieversorgung leisten. Um die Potenziale der Energieeffizienz, der Energieerzeugung und der Senkung des Eigenverbrauchs ... mehr

25.07.2014 - Projektbüro BMBF Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt"
Zweiter Band der Publikationsreihe „Wettbewerb Energieeffiziente Stadt" erschienen
(URL: /de/17613)

Aus der Publikationsreihe „Wettbewerb Energieeffiziente Stadt" ist nun der zweite Band der erschienen. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf der Energieversorgung, der Energiebilanzierung und dem Monitoring. mehr

23.07.2014 - (idw) Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Neue Bilanz für das Wasser im Toten Meer
(URL: /de/17577)

Tel Aviv/ Halle/Saale. Die Trinkwasserressourcen auf der Jordanischen Ostseite des Toten Meeres könnten durch den Klimawandel stärker zurückgehen als auf der Israelisch-Palästinensischen Westseite. Zu diesem Ergebnis kommt ein internationales Forscherteam, das die ... mehr

22.07.2014 - (idw) Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
Meilenstein auf dem Weg zum Neubau eines Nachfolgeschiffes des Forschungseisbrechers Polarstern
(URL: /de/17578)

Die Reederei F. Laeisz G.m.b.H. erhielt in diesem Frühjahr den Zuschlag für die Beratungsleistung zum Entwurf und Bau eines zukünftigen deutschen Forschungseisbrechers. Am heutigen Dienstag, dem 22. Juli 2014, unterzeichneten Vertreter der Reederei und des ... mehr

21.07.2014 - MARUM, Universität Berlin
Neues Tiefsee-Bohrgerät vor erstem Einsatz: MARUM-MeBo200 der Öffentlichkeit vorgestellt
(URL: /de/17586)

Nach vierjähriger Entwicklungs- und Bauphase wurde das neue Meeresboden-Bohrgerät MARUM-MeBo200 des Bremer Zentrums für Marine Umweltwissen-schaften heute im Rahmen einer Feier mit den Projektpartnern der Öffentlichkeit vorgestellt. Wissenschaftlich und technisch ... mehr

16.07.2014 - (idw) MARUM
Spitzentechnologie in der Meeresforschung
(URL: /de/17572)

Nach vierjähriger Entwicklungs- und Bauphase wurde das neue Meeresboden-Bohrgerät MARUM-MeBo200 des Bremer Zentrums für Marine Umweltwissenschaften fertig gestellt. Wissenschaftlich erprobt wird das Hightech-Instrument während eine der kommenden Fahrten des neuen ... mehr

15.07.2014 - Institut für sozial-ökologische Forschung
Spatenstich für zukunftsweisendes Bauprojekt in Frankfurt am Main
(URL: /de/17568)

Im Frankfurter Stadtteil Bockenheim entsteht derzeit ein Passivhaus mit 70 Wohnungen und einer Kindertagesstätte. In dem neuen Gebäude kommen zukunftsweisende Technologien der Wärmerückgewinung aus häuslichem Abwasser zum Einsatz. Das durch seinen geringen ... mehr

14.07.2014 - SE Agent, TU Berlin, PTJ
SW-Agent ist ein ausgezeichneter Ort im Land der Ideen
(URL: /de/17561)

Das Projekt SW-Agent gehört zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2014. mehr

10.07.2014 - idw/Joint Press Release of the Max Planck Institute for Chemistry and the University Of Leipzig
Cloud towers above the Amazon
(URL: /de/18161)

Scientists have successfully studied the formation of clouds and precipitation above the Brazilian rainforest with the research aircraft HALO. mehr

10.07.2014 - (idw) Fraunhofer UMSICHT
UMSICHT beteiligt an Forschungsprojekt zur Wassereinsparung – ROOF WATER-FARM
(URL: /de/17541)

Gemüseanbau mitten in der Stadt? Die Idee, im Supermarkt erhältliche Gemüse und Kräuter einfach auf dem Dach anzubauen, anstatt sie von weither zu transportieren, findet viele Befürworter. Morgens geerntet, liegt die Ware dann frisch in den Regalen – ohne Verlust an ... mehr

08.07.2014 - ZALF
VIP: Projekt zur Paludikultur auf der Jahrestagung des Nachhaltigkeitsrates
(URL: /de/17537)

„Moor muss nass!“  – so das Fazit der Präsentation von Professor Joosten auf der Jahrestagung des Rates für Nachhaltige Entwicklung am 2. Juni 2014 in Berlin. mehr

07.07.2014 - BELECTRIC Trading GmbH
Organische Photovoltaik - Module im Deutschen Pavillon auf der EXPO Milano 2015
(URL: /de/17524)

Für den Deutschen Pavillon bei der Weltausstellung 2015 in Mailand geht man bei der Einbindung von Photovoltaik in die Architektur ganz neue Wege. Es ist das erste große internationale Architekturprojekt, in dem die neuen Produkte auf Basis der Organischen ... mehr

30.06.2014 - IGB
Wissenschaft ins Licht gerückt
(URL: /de/17481)

Was sonst meist verborgen hinter Labortüren oder auf Versuchsfeldern geschieht, wurde nun auf Film gebannt: Eine neue Wissenschaftsdokumentation begleitet Forscher des Projekts „Verlust der Nacht“ bei ihren Untersuchungen rund um das Thema Lichtverschmutzung. Der Film ... mehr

26.06.2014 - Forschungszentrum Jülich
Erstes Heft der Reihe LandSichten "Stadt-Land-Plus" erschienen
(URL: /de/17475)

„Stadt-Land-Plus“, so heißt das erste Heft der Reihe LandSichten. Stadt und Land stehen in enger Wechselbeziehung. Die Verflechtungsräume sind von einem hohen Nutzungsdruck geprägt. Planungen der Siedlungs- und Verkehrsentwicklung treffen auf Interessen der Land- und ... mehr

26.06.2014 - KIT-AGW
Nachhaltiges Wassermanagement für das Jordantal
(URL: /de/17469)

Im Projekt SMART haben Forscher aus Israel, Palästina, Jordanien und Deutschland Konzepte und Pilotanlagen zur dezentralen Wasserversorgung entwickelt.

Der untere Jordan und seine Zuflüsse sind die Lebensadern für eine Region mit über 6 Millionen Einwohnern. ... mehr


Nachrichten 1 bis 50 von 3891 weiter

English version of this page
(URL: /en/news.php?catid=)

Newsletter


Registrieren Sie sich für unseren aktuellen FONA-Newsletter!
Newsletter abonnieren
(URL: https://www.fona.de/de/newsletter.php)