Suche

Suchbegriff

(optional) Seiten
(optional) Kontext

Suchergebnis Fördermaßnahmen:

1 Eintrag für Fördermaßnahmen mit dem Suchbegriff "Asien"


10.10.2013
Integriertes Wasserressourcenmanagement (IWRM)
(URL: /de/9917)

Ziel der Fördermaßnahme ist der erfolgreiche Technologie- und Wissenstransfer im Bereich des nachhaltigen Wassermanagements in ausgewählte Entwicklungs- und Schwellenländer. Mit der Entwicklung integrierter Planungsinstrumente, der Anpassung von Wassertechnologien an ... mehr


Suchergebnis Europa und Internationales:

1 Eintrag für Europa und Internationales mit dem Suchbegriff "Asien"


22.10.2013
Internationale Zusammenarbeit
(URL: /de/9639)

Die Nachhaltigkeitsdiskussion war von Beginn an international geprägt und erfordert zwangsläufig eine globale Sichtweise sowie international angelegte Aktivitäten und Lösungskonzepte. In vielen Bereichen, wie beispielsweise der Klimaforschung, ist eine internationale ... mehr



Suchergebnis Akteure:

6 Einträge für Akteure mit dem Suchbegriff "Asien"









Suchergebnis News:

101 Einträge für News mit dem Suchbegriff "Asien"


02.04.2014
Neue BMBF-Nachwuchsforschergruppe: Rohstoffe besser nutzen
(URL: /de/17276)

1,4 Millionen Euro für nachhaltiges Ressourcenmanagement mehr


05.11.2013
Globale Karte bietet neue Einsichten zur Landnutzung
(URL: /de/16998)

Leipzig. Um die globalen Folgen der Landnutzung für die Umwelt besser einschätzen und Gegenmaßnahmen erarbeiten zu können, haben Wissenschaftler unter Führung des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) jetzt eine neue Weltkarte der Landnutzung erstellt. Sie ... mehr


17.04.2013
Carbiocial - Neue Strategien für Südamazonien
(URL: /de/16249)

Die Wälder im Amazonasgebiet spielen eine wichtige Schlüsselrolle, um die weltweiten Auswirkungen des Klimawandels abzufedern. Entscheidend ist deshalb, wie vor Ort Landwirte ihre Flächen bewirtschaften. Ein internationales Forschungsteam unter Federführung der ... mehr


20.02.2013
Pioniere in Zentral-Vietnam
(URL: /de/16020)

Vietnam gilt als einer der Tigerstaaten in Asien, denn die Wirtschaft floriert seit Jahren ungebremst. Der Aufschwung birgt aber Nachteile für Landschaft und Natur. Gemeinsam wollen deshalb deutsche und vietnamesische Forscher in Zentral-Vietnam nachhaltige ... mehr


26.06.2012
Jetzt online: Weltweite Karte zu Projekten gebäudegebundener Landwirtschaft
(URL: /de/14756)

Die Webseite des Forschungsprojektes „Z-Farm – Städtische Landwirtschaft der Zukunft“ www.zfarm.de verfügt über ein neues Informationsangebot: Eine Online-Karte, die weltweit existierende Typen gebäudegebundener Landwirtschaftsprojekte aufzeigt. mehr


04.06.2012
Erste Forschungsanlage zur Abwasserreinigung und Holzproduktion in der Mongolei
(URL: /de/14696)

Lange Winter mit Temperaturen bis zu -40°C und heiße Sommer mit Sandstürmen und Dürreperioden - diese Klimabedingungen in der Mongolei sind für die Infrastruktur eine große Herausforderung. Das an Rohstoffen reiche, aber gleichzeitig an Wasser sehr arme Land steht im ... mehr


18.05.2012
Grundlage des Lebens und einer nachhaltigen Wirtschaft
(URL: /de/14634)

Ministerinnen Schavan und Aigner übernehmen Schirmherrschaft für den ersten "Fascination of Plants Day" mehr


11.01.2012
Plantagen versus Wald: Universität Hohenheim forscht für nachhaltigen Kautschukanbau
(URL: /de/14420)

Universität Hohenheim koordiniert das deutsch-chinesische Verbundprojekt SURUMER / Fördersumme 4,6 Millionen Euro mehr


10.01.2012
Sauberes Wasser für China
(URL: /de/14412)

Bundesforschungsministerin Schavan startet bei China-Besuch gemeinsames Forschungsprogramm / Schavan: "Nachhaltiger Umgang mit Wasser und Energie auch für schnell wachsende Regionen" mehr


21.11.2011
Forschung am Dritten Pol - Kick-off-Meeting „Zentralasien - Monsundynamik und Geo-Ökosysteme"
(URL: /de/14281)

Wie funktioniert das Klima in der asiatischen Monsunregion? Warum schwankt der Wasserspiegel in den großen Seen des Plateaus? Welche Georisiken ist die Region ausgesetzt? Und wie beeinflusst die Landnutzung das größte Hochweidegebiet der Erde? Diese und viele ... mehr


18.10.2011
Klimawandel: Weltweites Risiko für Tiere und Pflanzen
(URL: /de/14201)

Der Klimawandel birgt ein Risiko für Ökosysteme auf allen Kontinenten. Wie groß die Gefahr für Tiere und Pflanzen ist, haben Wissenschaftler vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) jetzt in einer neuartigen Analyse weltweit ermittelt. Hierfür haben sie ... mehr


12.10.2011
Sächsische Forscher arbeiten an Wasserversorgung Brasílias
(URL: /de/14197)

Brasília/Dresden. Die Trinkwasserversorgung der Hauptstadt Brasiliens wird ab 2013 problematisch. Damit befasst sich ein deutsch-brasilianisches Forschungsprojekt. Zu schaffen macht Brasília neben dem schnellen Wachstum der Bevölkerung vor allem der Wandel der ... mehr


13.09.2011
Tag der Tropenwälder - Wachsende Gefahr durch Abholzung
(URL: /de/14015)

Etwa zehn Prozent der Landfläche unseres Planeten waren natürlicherweise mit tropischem Regenwald bedeckt. Der Mensch hat bis heute bereits die Hälfte davon vernichtet und die verbleibende Fläche schrumpft jährlich um ein halbes Prozent. Derzeit vernichtet der Mensch ... mehr


08.09.2011
Wissenschaftler erstellen Karte von Korallenriffen und ihren Stressfaktoren
(URL: /de/14010)

Einem internationalen Forscherteam ist es gelungen, eine Karte der Korallenriffe des Planeten und ihrer Stressfaktoren zu erstellen. Die Studienergebnisse wurden in der Fachzeitschrift PLoS ONE vorgestellt und werden zu den wissenschaftlichen Anstrengungen für den ... mehr


22.07.2011
Naturschutz ohne Grenzen
(URL: /de/13973)

Länderübergreifende Zusammenarbeit beim Naturschutz lässt Europa zusammenrücken mehr


16.05.2011
Vom Vatikan versammelte Wissenschaftler: Gletscherschmelze ist Vorbote des Klimawandels
(URL: /de/13945)

Der Vatikan hat einen Bericht zur weltweiten Gletscherschmelze veröffentlicht, in dem führende internationale Wissenschaftler eindringlich vor den Folgen des Klimawandels warnen. Der Report listet zahlreiche Fälle des Rückgangs von Gletschern auf – in den Alpen ist ... mehr


21.03.2011
Wasser für die Städte der Zukunft
(URL: /de/13933)

Weltwassertag 2011 / Bundesforschungsministerium unterstützt nachhaltiges Ressourcenmanagement in Entwicklungsländern und in Deutschland. mehr


25.02.2011
inFARMING: Landwirtschaft auf dem Dach der Forschung
(URL: /de/13921)

Die Zahl dicht besiedelter Ballungszentren wächst. Weltweit lebt mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten. Unbebaute Flächen und Grün sind hier rar. Fassaden und Dächer können in Städten als landwirtschaftliche Nutzflächen dienen. »inFARMING« heißt das Konzept, ... mehr


25.01.2011
EDA-Projekt beschleunigt Internetzugang und erhöht Verkehrssicherheit und Energieeffizienz
(URL: /de/13903)

RapidMPSoC erzielt große Erfolge bei Entwurfsverfahren dank BMBF-Förderung. mehr


17.12.2010
Postkoloniale Megacities als Forschungslabor
(URL: /de/13886)

In einem internationalen Kooperationsprojekt sollen postkoloniale Megacities in Asien wie Mumbai, Singapore und Shanghai mit der nichtkolonialen Weltstadt New York verglichen werden. mehr


30.07.2010
Abkühlung von Teilen der Arktis kehrt sich offenbar um - neue Daten deuten auf rapiden Temperaturanstieg hin
(URL: /de/13806)

Teile der Arktis haben sich im letzten Jahrhundert deutlich abgekühlt. Seit 1990 steigen die Temperaturen jedoch auch dort stark an. Das geht aus einer Rekonstruktion der Sommertemperaturen der letzten 400 Jahre mit Hilfe von Baumringen aus Regionen nördlich des ... mehr


02.06.2010
Abwassertechnologien fürs Ausland: RUB-Forscher geben praktische Empfehlungen für den Export
(URL: /de/13742)

Abwasser ist nicht gleich Abwasser: Temperatur, Zusammensetzung, Salzgehalt und vieles mehr variiert von einem Land zum anderen. Wie man Abwasser abhängig von den örtlichen Gegebenheiten behandelt und zur Wiederverwendung aufbereitet, haben Forscher unter der Leitung ... mehr


06.04.2010
Verlust der Artenvielfalt: Unternehmen unterschätzen Risiken
(URL: /de/13687)

Der Kampf gegen den Klimawandel hat die Bemühungen um den allgemeinen Umwelt- und Artenschutz in den Hintergrund gedrängt. Dies ist angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Konsequenzen, die mit einer schwindenden Biodiversität verbunden sind, nicht zu ... mehr


18.01.2010
Öffentlichen Wasserversorgern in Entwicklungsländern fehlt Fachwissen mehr als Geld
(URL: /de/13601)

Umfrage der Umwelttechniker an der Universität Witten/Herdecke unter Führungskräften zeigt Steuerungsfehler und Missmanagement mehr


27.11.2009
Torffeuer heizen dem Klima ein - Brennende Regenwälder setzen massiv Treibhausgase frei
(URL: /de/13547)

Torfgebiete, vor allem in den tropischen Regionen der Erde, sind gigantische Kohlenstoffspeicher. Menschliche Einflüsse führen jedoch unter anderem zur Entwässerung dieser Moore, was in Kombination mit klimatisch bedingten Trockenperioden zu ausgedehnten Bränden führen ... mehr


10.11.2009
Sächsische Wasserforscher stellen erste Ergebnisse ihrer gemeinsamen internationalen Forschungen vor
(URL: /de/13526)

Am Mittwoch, 11. November 2009, präsentieren Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung GmbH (UFZ), der TU Dresden und der Stadtentwässerung Dresden GmbH gemeinsam im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden erste Forschungsergebnisse ihrer Zusammenarbeit in ... mehr


03.11.2009
Veränderungen der belebten Umwelt: Gesundheitsrisiken für Mensch und Tier
(URL: /de/13513)

Flöhe, Stechmücken und Zecken sind als Überträger verschiedener Krankheiten bekannt. Bekannt ist auch, dass Insekten ernst zu nehmende Erkrankungen übertragen. Nicht zuletzt deshalb lassen zwei Funde von neu nach Deutschland eingewanderten Mückenarten aufhorchen. ... mehr


21.10.2009
Monsun-Modell weist auf Möglichkeit abrupter Veränderungen hin
(URL: /de/13490)

Ein sich selbst verstärkender Effekt erhält derzeit Monsunwinde aufrecht, könnte die Luftzirkulation über Land und Meer jedoch auch unterbrechen. Die regelmäßigen Niederschläge des Monsuns könnten dann von einem aufs andere Jahr oder über Monate innerhalb einer Saison ... mehr


13.10.2009
Die stille Krise - Biologische Vielfalt schwindet stärker denn je
(URL: /de/13483)

Das globale Ziel, bis 2010 den Verlust der biologischen Vielfalt aufzuhalten, wird nach Ansicht führender Biodiversitätsexperten nicht erreicht werden. Der steigende Wasserbedarf und Missmanagement führen gerade in Süßwassersystemen zu einem "katastrophalen Schwinden" ... mehr


30.09.2009
Neuer Rohstoff: ausdauernde Pflanzen
(URL: /de/13465)

Ist es wirklich nötig, jedes Jahr eine Fläche in der Größe des Saarlandes zu bepflanzen, um genügend Masse für das Biogas zur Erzeugung von Strom und Wärme zu haben? Und ist es sinnvoll, zu diesem Zweck ausgerechnet den nicht ganz unproblematischen Mais einzusetzen? mehr


22.09.2009
Ökosysteme machen Klima
(URL: /de/13451)

Forscher des LOEWE Biodiversität und Klima Forschungszentrums BiKF in Frankfurt/Main konnten zeigen, dass nicht nur das Klima auf die Verteilung des Lebens auf der Erde einwirkt, sondern auch umgekehrt: Die Pflanzendecke prägt global das Klima. Mit einem Modell stellte ... mehr


24.08.2009
Aquakultur: Entlastung der Meere, aber Belastung der Umwelt?
(URL: /de/13413)

DBU startet Förderinitiative zur nachhaltigeren Produktion von Fischen und Meeresfrüchten mehr


29.06.2009
Anpassungsstrategien zum Klimawandel
(URL: /de/13340)

Lernen am Beispiel einer Extremregion: Erfolg bei DAAD-Drittmitteleinwerbung - Klimanetzwerk CliNCA wird mit 1,2 Millionen Euro unterstützt mehr


07.05.2009
Wie reagieren Tibets Gletscher auf den Klimawandel?
(URL: /de/13267)

Die Wasserressourcen weiter Teile Süd- und Südostasiens hängen in entscheidendem Maß vom sommerlichen Monsun und der Schnee- und Eisschmelze am Himalaya und auf dem tibetischen Plateau ab. Wie der Wasserhaushalt der großen Flüsse, die in der Region entspringen, sich im ... mehr


28.04.2009
Robert Bosch Juniorprofessur zum dritten Mal ausgeschrieben - Eine Million Euro für Forschung zur Nachhaltigkeit
(URL: /de/13251)

Zum dritten Mal schreibt die Robert Bosch Stiftung die Robert Bosch Juniorprofessur „Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen“ aus. Mit der Juniorprofessur sind bis zu einer Million Euro für fünf Jahre eigenständiger Forschung verbunden. Vorsitzender des ... mehr


20.03.2009
Ökologisches Schülerlabor wagt Forscherblicke in die Zukunft
(URL: /de/13203)

Uni Osnabrück schafft Angebot für regionale Schulen - Wegweiser für Studium - DBU fördert mehr


13.03.2009
Nachhaltige Wasserversorgung für Brasília
(URL: /de/13182)

Mehr als 90 Prozent des Trinkwassers im Bundesdistrikt werden bislang aus dem 25 km von Brasília entfernten Staudamm des Rio Descoberto und aus dem Rio Paranoá gewonnen. mehr


11.03.2009
Regenbogenforellen im Klimastress
(URL: /de/13176)

Mit einem innovativen Projekt zur Untersuchung der Stressresistenz von Regenbogenforellen weitet das Forschungsinstitut für die Biologie landwirtschaftlicher Nutztiere (FBN) in Dummerstorf seine molekularbiologischen Forschungen auf den Bereich Aquakultur aus. In einem ... mehr


26.02.2009
Zentrales Sekretariat für Bio-Netzwerk
(URL: /de/13161)

Biologisches Material für die Forschung aufbereiten und der Wissenschaft zugänglich machen - das ist weltweit Aufgabe von Kulturensammlungen. Viele dieser traditionellen Sammlungen sind durch Qualitätsmanagement in den letzten Jahren auf dem Weg, sich zu sogenannten ... mehr


12.02.2009
Der Weg zum Wohlstand kann schnell in eine Sackgasse führen
(URL: /de/13148)

Schwellen- und Entwicklungsländer wachsen rasant - konkrete Nachhaltigkeitskonzepte gibt es dagegen kaum / Öko-Institut sieht dringenden Forschungsbedarf mehr


23.10.2008
Warum wie viel Wasser die Flüsse hinab fließt
(URL: /de/13045)

Der Mensch verändert zunehmend die Menge Wasser, die vom Land ins Meer oder in Binnengewässer fließt. Berechnungen mit einem Computermodell der Vegetation und des Wasserhaushalts der Erde zeigen, dass im 20. Jahrhundert der Niederschlag die globale Abflussmenge ... mehr


20.08.2008
TUB: Energieeffizienz in einer Wüstenstadt
(URL: /de/12989)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert an der TU Berlin zwei Projekte zur Megacity-Forschung mit mehr als zwölf Millionen Euro. mehr


30.06.2008
Internetauftritt des BMBF-Förderschwerpunktes zum Integrierten Wasserressourcen-Management (IWRM)
(URL: /de/12950)

Viele Entwicklungs- und Schwellenländer leiden unter mangelhafter Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung. Die Millenium-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen sehen daher vor, die Zahl der Menschen ohne Zugang zu sicherem Trinkwasser und angemessener ... mehr


26.06.2008
Wasser für die Welt - aber umweltschonend!
(URL: /de/12944)

In einem zweitägigen Seminar am Campus Jülich der Fachhochschule Aachen haben kürzlich etwa 90 Experten aus 13 Nationen über verschiedene Methoden der Meerwasserentsalzung und die Einsatzmöglichkeiten von Wind- und Solarenergie diskutiert. Veranstalter waren das ... mehr


15.04.2008
Forschung aus Hannover für das Wasser in Zentralasien
(URL: /de/12871)

Wissenschaftler aus Hannover, Taschkent und Duschanbe wollen den Ursachen der Verschmutzung des Zarafshan-Flusses auf die Spur kommen. mehr


09.01.2008
Wasser für die Ärmsten
(URL: /de/12749)

Wassermangel sorgt in weiten Teilen Afrikas und Asiens für große Not bei der Bevölkerung. Kleine dezentrale Wasseraufbereitungsanlagen mit autonomer Energieversorgung sollen helfen: Sie verwandeln salzhaltiges Meer- oder Brackwasser in sauberes Trinkwasser. mehr


19.12.2007
Der aktuelle Stand des Tsunami-Frühwarnsystems für den Indischen Ozean
(URL: /de/12380)

Statusbericht des GITEWS-Konsortiums zum dritten Jahrestag der Tsunami-Katastrophe von 2004 mehr


13.12.2007
Deutsche Wasserwirtschaft positioniert sich im internationalen Wettbewerb
(URL: /de/12368)

Unter der Dachmarke "German Water Partnership" werden sich die bislang getrennt agierenden Unternehmen und Verbände der deutschen Wasserwirtschaft künftig gemeinsam im internationalen Wettbewerb präsentieren. Darauf einigten sich heute rund 80 Spitzenvertreter aus der ... mehr


18.10.2007
UDE: Umweltpolitik und Verwaltungsreform in China
(URL: /de/12295)

"Erst die Wirtschaft entwickeln, die Umwelt kommt später". Diese unter lokalen Funktionären in China verbreitete Denke ist ein Grund für die mangelhafte Umsetzung von Umweltgesetzen und -Richtlinien, die es im bevölkerungsreichsten Land der Erde durchaus gibt, haben ... mehr


05.09.2007
TU Clausthal organisiert Konferenz zur unterirdischen Lagerung von Kohlendioxid
(URL: /de/12247)

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Deutschen haben den Klimaschutz zu ihrem Thema gemacht. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Reduzierung oder Speicherung von Kohlendioxid, damit es möglichst nicht zu einer globalen Erwärmung der Erde kommt. Dieses Problem wird auf ... mehr


13.07.2007
Biomasseförderung stärker auf Klimaschutzpolitik ausrichten: weniger Biosprit, mehr Wärme und Strom
(URL: /de/12194)

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat heute in Berlin sein Sondergutachten "Klimaschutz durch Biomasse" vorgestellt und der Bundesregierung empfohlen, die staatliche Förderung für den Bioenergiesektor stärker auf ihre Klimaschutzziele auszurichten. Der SRU ... mehr


10.07.2007
Neue Technik macht Solarstrom billiger
(URL: /de/12187)

Almería in Südspanien bietet Sonne pur. Ein idealer Standort für die solarthermische Stromgewinnung. Am 9.7.2007 wird hier eine Versuchsanlage eingeweiht, die mit einem hundert Meter langen Fresnel-Kollektor arbeitet. Mitbeteiligt an der Entwicklung der Technik sind ... mehr


21.06.2007
Trübe Aussichten für Europas Meere
(URL: /de/12157)

Die Meere rund um Europa blicken einer traurigen Zukunft entgegen. Zu diesem Schluss kommt die dreijährige Studie "European Lifestyles and Marine Ecosystems" (ELME), an der mehr als 100 Forscher aus 15 Ländern mitgearbeitet haben. Die Untersuchung hat den Zusammenhang ... mehr


13.06.2007
Grundwasserentsalzung - Technologie der Zukunft
(URL: /de/12147)

Am gestrigen Montag trafen sich auf Einladung des internationalen Forschungsprojekts CuveWaters (Integriertes Wasserressourcenmanagement im zentralen Norden Namibias) des Instituts für sozial-ökologische Forschung (ISOE) sowie der Deutschen Meerwasserentsalzung e.V. ... mehr


12.06.2007
Gutachten: Klimaschutz betrifft auch die internationale Sicherheit
(URL: /de/12142)

Der Wissenschaftliche Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU) hat heute der Bundesregierung sein neues Hauptgutachten "Sicherheitsrisiko Klimawandel" übergeben. Damit legt der WBGU eine umfangreiche Risikoanalyse der möglichen Auswirkungen des Klimawandels auf die ... mehr


01.03.2007
Megastädte und alternde Gesellschaften
(URL: /de/12063)

Megastädte und alternde Gesellschaften - Die Spitzen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren auf dem weltweit größten Studierendenkongress mehr


09.02.2007
Tsunami-Frühwarntechnik für den Schutz Europas
(URL: /de/12028)

Der effektivste Schutz gegen lebensgefährliche Flutwellen ist eine leistungsstarke Frühwarntechnik. Die Bundesregierung unterstützt deshalb mit 45 Millionen Euro den Aufbau eines Frühwarnsystems für Indonesien. Was wohl nur wenige Menschen wissen: Nicht nur in ... mehr


02.01.2007
Rachel: "Warnkette reicht vom Ozeanboden bis zu den Menschen"
(URL: /de/11993)

Aufbauarbeiten für das Tsunami-Frühwarnsystem verlaufen erfolgreich mehr


12.12.2006
Netzwerk für eine nachhaltige Entwicklung in Nordafrika und Westasien gegründet
(URL: /de/12414)

Vom 20. – 26.11.2006 fand an der TU Berlin die erfolgreiche Auftaktkonferenz zur Gründung der Middle Eastern North African Sustainable Habitat Development Association (MENASHDA) statt. mehr


24.11.2006
Einladung zum Pressegespräch "Risikolebenraum Megacity"
(URL: /de/12399)

Am 29. November unterzeichnet die Helmholtz-Gemeinschaft einen Kooperationsvertrag mit der Kommission der Vereinten Nationen für die Ökonomische Entwicklung Lateinamerikas und der Karibik (ECLAC/CEPAL). Anlässlich der Vertragsunterzeichnung möchten wir Sie zu einem ... mehr


21.11.2006
Kongress "Umwelt Innovativ": Vom Reststoff zum Rohstoff
(URL: /de/12387)

Die stoffliche und energetische Verwertung von Abfällen wird auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Innovative Technologien führen zu besseren und kostengünstigen Recyclingmethoden und damit zu besseren Ergebnissen bei der Rückgewinnung von Ressourcen. Ein Indiz ... mehr


07.11.2006
Strom aus Reisabfällen
(URL: /de/11970)

Reis ist in Asien das Grundnahrungsmittel. Und jedes Korn, das verarbeitet wird, erzeugt Biomüll: Ein Viertel des Gewichts besteht aus Spelzen, die abgetrennt werden müssen. Doch diese lassen sich nutzen, um zum Beispiel Vietnam mit Strom zu versorgen. mehr


26.10.2006
Universität Erlangen-Nürnberg: Brauchwasser für Megastädte
(URL: /de/11953)

Wo Millionen von Menschen auf eng gedrängtem Raum leben, ohne dass die Infrastruktur auf eine so große Bevölkerungszahl zugeschnitten ist, zählt es zu den dringendsten Problemen, sauberes Wasser bereitzustellen und das Abwasser zu entsorgen. An der Universität ... mehr


16.10.2006
Gesunder Fisch vom Land
(URL: /de/11944)

ttz Bremerhaven koordiniert EU-Forschungsprojekt über innovative Ansätze für verschiedene Aquakultursysteme Europas: Im September 2006 fiel in Wageningen/Niederlande der Startschuss für das Projekt "SustainAqua". In dem vom Umweltinstitut des ttz Bremerhaven ... mehr


27.09.2006
Google-Earth macht Umweltschäden erkennbar
(URL: /de/11927)

"Diese Satellitenaufnahmen sind ein Weckruf an uns alle, um uns die schrecklichen Bilder der Zerstörung vor Augen zu führen", so UNEP-Direktor Achim Steiner, der mit dieser Aktion vor allem an die Öffentlichkeit gehen will, um einer breiteren Bevölkerungsgruppe diese ... mehr


26.09.2006
"Nature + Culture" = neues Fachjournal für interdisziplinäre Umweltforschung
(URL: /de/11920)

Ein neues wissenschaftliches Journal widmet sich dem Spannungsfeld zwischen Natur- und Sozialwissenschaften. Nature + Culture ist interdisziplinär ausgerichtet und wird am Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle (UFZ) herausgegeben. Das englischsprachige peer reviewte ... mehr


01.09.2006
Internationaler Workshop bringt Experten des Küstenzonenmanagements zusammen
(URL: /de/11888)

Auf Landkarten erscheinen Küsten nur als feiner Grenzstrich zwischen Land und Meer. Doch die küstennahen Ökosysteme sind eng miteinander verzahnt und voneinander abhängig, man spricht deshalb von Küstenzonen. Insbesondere in den Tropen und Subtropen finden sich hier ... mehr


17.08.2006
Sauberes Wasser dank leistungsfähiger Membran-Bioreaktoren
(URL: /de/11862)

EU-Forschungsprojekt mit 5,9 Millionen Euro unter Beteiligung der TU Berlin mehr


07.07.2006
BtL-Kraftstoffe im Fokus - 2. Internationaler Kongress zeigt Stand der Technik auf
(URL: /de/11800)

Am 12. und 13. Oktober dreht sich im Grand Hyatt Hotel in Berlin alles um synthetische Biokraftstoffe. Neben aktuellen Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung werden auf der Tagung auch politische Rahmenbedingungen und Perspektiven diskutiert. Ein Überblick über ... mehr


13.06.2006
Nachhaltige Bildung im Mangroven-Sumpf von Bremen
(URL: /de/11746)

Osnabrück. Wenn Besucher des Überseemuseums in Bremen mehr über Asiens "Mangroven" erfahren wollten, mussten sie sich bis vor einigen Monaten mit drei Baumwurzeln in einer Wandvitrine und eine Schemazeichnung über die Entwicklung der Sumpfpflanze begnügen. Dieses Bild ... mehr


24.04.2006
EU-Projekt zum Bau einer Biodiesel-Anlage in China
(URL: /de/11652)

Europäische Forschungsteams helfen beim Bau einer Biodiesel-Anlage in China im Rahmen eines Projekts, das unter dem Asia Pro Eco Programm des Amts für Zusammenarbeit EuropeAid der Europäischen Kommission und des Hangzhou Town Council in China finanziert wird. mehr


18.04.2006
Rückenwind für fahrradbasiertes Verkehrssystem - Vision aus Bayern für Hightech-Städte in Asien
(URL: /de/11637)

Luftstrombetriebene Fahrradröhren ermöglichen neue Verkehrssysteme für Hightech-Städte von morgen Insgesamt 39 Aussteller aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren auf drei Gemeinschaftsständen Innovationen aus Bayern Bayerns Staatssekretär Hans Spitzner eröffnet ... mehr


08.03.2006
Tourismus und Nachhaltigkeit: Der Deutsche Entwicklungsdienst (DED) auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin
(URL: /de/11496)

Vom 8. bis 12. März 2006 wird der Deutsche Entwicklungsdienst (DED) bei der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin Projekte seiner Partner aus Entwicklungsländern im Bereich Tourismus und Entwicklung vorstellen. Die ITB ist die weltweit wichtigste mehr


03.03.2006
Wie Wasser- zu Wirtschaftsproblemen werden können
(URL: /de/11504)

Geoinformatiker der Universität Jena koordinieren neues EU-Projekt zur Wasserwirtschaft mehr


13.02.2006
Sag mir, wo das Meereis ist...? EU-Projekt DAMOCLES erforscht den rasanten Klimawandel in der Arktis
(URL: /de/11556)

Die Arktis schmilzt. Mit Hilfe des internationalen EU-Projektes "DAMOCLES" soll die Entwicklung des arktischen Eises langfristig beobachtet und zuverlässig prognostiziert werden. So sollen Risiken und Auswirkungen extremer Klimavorgänge wie dem Verschwind mehr


04.01.2006
Erderwärmung größtes Problem für Jugendliche
(URL: /de/11432)

Laut einer von Greenpeace in Auftrag gegebenen, repräsentativen Emnid-Umfrage, empfinden deutsche Jugendliche die globale Erwärmung als das größte Umweltproblem. So sind 45 Prozent der Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 29 Jahren der Meinung, dass CO2- mehr


04.01.2006
Neues Graduiertenkolleg zur Globalisierungsforschung
(URL: /de/11435)

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat dem Antrag der Universität Leipzig auf Einrichtung des Graduiertenkollegs "Bruchzonen der Globalisierung" zugestimmt. Damit verfügt die Universität jetzt über acht solcher Kollegs, in denen Doktoranden in eine mehr


08.12.2005
China: Herausforderung Umweltschutz
(URL: /de/10873)

Chinas gewaltiger wirtschaftlicher Aufschwung hat seine Spuren im Umweltbereich hinterlassen. Wie am jüngsten Beispiel der Mio.-Stadt Harbin und der Vergiftung der Trinkwasserquelle wird deutlich, dass rasch gehandelt werden muss. Das Reich der Mitte ist mehr


30.11.2005
Anhaltende globale Verunreinigung der Erdatmosphäre mit Blei
(URL: /de/10889)

Neue Studien des Instituts für Umwelt-Geochemie der Universität Heidelberg, die jetzt in Geophysical Research Letters veröffentlicht wurden, zeigen eindeutig: 95 bis 99 Prozent des Bleis in der Luft der kanadischen Hocharktis ist immer noch industriellen mehr


11.11.2005
Wissenschaftler des ttz erneut auf Asienreise: Nachwachsende Ressourcen für China
(URL: /de/10938)

Karg sieht es aus in vielen Teilen der Provinz Gansu. Kaum ein Baum oder Strauch wächst in dieser Wüstenlandschaft - zum Teil natürlich bedingt, zum Teil menschenverursacht. Im Rahmen des Projektes LADAS am ttz Bremerhaven sollen Teile dieser Region revit mehr


12.10.2005
Wissenschaftler aus Asien und Deutschland tauschen Wissen über weltweite Verstädterung aus
(URL: /de/11020)

Summer School "Urban and Peri-Urban Developments" vom 16. bis 29. Oktober am Geographischen Institut der Universität zu Köln mehr


28.09.2005
Erste internationale Konferenz zu Gewässern in der Stadt
(URL: /de/11053)

Vom 21. bis 24. September fand in Dresden die "Urban River Rehabilitation 05" statt. mehr


06.09.2005
Mensch und Umwelt in Zentralasien
(URL: /de/11115)

Internationale China-Konferenz an der Humboldt-Universität zu Berlin mehr


02.09.2005
Satelliten beobachten spektakuläre Zunahme der Luftverschmutzung über China
(URL: /de/11128)

Bremer Uni-Wissenschaftler präsentieren Datenauswertung in "Nature" mehr


24.08.2005
Afrikas Fischindustrie in tiefer Krise
(URL: /de/11155)

Durch Überfischung ist die Nahrungsquelle von mehr als 200 Mio. Menschen in Afrika bedroht. Experten sehen in Aquakulturen die Lösung. mehr


17.08.2005
Luftverschmutzung und Waldrodung gefährden indischen Monsun
(URL: /de/11162)

Zunehmende Luftverschmutzung und Waldrodung in Südasien könnten zu einem Ausbleiben des indischen Monsuns führen. Dies zeigen Wissenschaftler vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) in einer Studie, in der sie die Stabilität des indischen Mons mehr


09.08.2005
Pilzbewachsene Getreidekörner als Pflanzenschutzmittel
(URL: /de/11187)

Wissenschaftler der Universität Bonn und des International Institute of Tropical Agriculture in Ibadan (IITA), Nigeria, wollen den hochgiftigen Schimmelpilz Aspergillus flavus mit einer ungewöhnlichen Methode bekämpfen: Sie "impfen" die Felder mit einer A mehr


15.07.2005
Forschungszentrum Jülich verstärkt Zusammenarbeit mit China - Kooperationsvertrag mit chinesischer Regierung zum Drei-Schluchten-Staudamm
(URL: /de/11235)

Im Forschungszentrum Jülich wurde jetzt ein Kooperationsvertrag zwischen dem Forschungszentrum und dem für den Yangtze-Staudamm zuständigen chinesischen Ministerium unterzeichnet. In diesem Vertrag sichert das Ministerium seine Unterstützung für die komme mehr


12.05.2005
Bundesforschungsministerium startet Förderprogramm für nachhaltige Entwicklung der Megastädte
(URL: /de/11384)

Kasparick: "Innovationsstrategien für Megacities helfen uns in Deutschland" mehr


20.04.2005
Kalorienfrei und 300mal süßer als Zucker: Süßstoff-Kraut macht Zuckerrüben Konkurrenz
(URL: /de/12460)

Die Substanz, die Süßstofffirmen auf die Barrikaden treibt, ist 300mal süßer als Zucker. Sie hat keine Kalorien, soll die Entstehung von Zahnbelag verhindern und bei regelmäßigem Verzehr den Blutdruck senken. Der Wunderstoff heißt Steviosid und steht auch mehr


19.04.2005
Mehr als die Hälfte der Flüsse fließen nicht mehr
(URL: /de/12464)

Die globale Zerstörung der fließenden Binnengewässer ist dramatisch, zeigt eine aktuelle Erhebung schwedischer und amerikanischer Forscher. mehr


22.03.2005
Weltwassertag: Täglich sterben 4.000 Kinder durch schmutziges Wasser
(URL: /de/12537)

Mehr als einer Milliarde Menschen steht kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung. UNICEF befürchtet, dass das Milleniumsziel der UN nicht erreichen werden. mehr


21.03.2005
Bulmahn: "Innovationen in der Wasserwirtschaft helfen den Menschen in Entwicklungsländern und schaffen Arbeitsplätze in Deutschland"
(URL: /de/12540)

Bundesforschungsministerin zum Beginn der UN-Wasserdekade am 22. März - BMBF fördert immer mehr internationale Projekte. mehr


10.03.2005
Ressourceneffizienz - Neue Chancen für nachhaltiges Wirtschaften in Stadt und Region: Konzepte, Strategien, Beispiele
(URL: /de/12573)

Presseinformation von Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie zum Umweltkongress des Wuppertal Instituts: "Ressourceneffizienz - Neue Chancen für nachhaltiges Wirtschafte mehr


25.02.2005
Leuchtdioden ersetzen Glühbirnen
(URL: /de/12602)

Organische Leuchtdioden - so genannte OLEDs - könnten bald Glühbirnen und Leuchtstoffröhren bei der Raumbeleuchtung ersetzen. mehr


27.01.2005
WZB-Jahrbuch zum europäischen Sozialmodell erschienen
(URL: /de/12687)

Beiträge diskutieren die Zukunft der sozialen Sicherung in Europa mehr


17.01.2005
Satelliten schützen aus dem Weltall
(URL: /de/12721)

Nach der Katastrophe in Südostasien: Expertin erörtert neue globale Herausforderungen der Luft- und Raumfahrt mehr


13.01.2005
Nationaler Auftakt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“
(URL: /de/12731)

Kasparick: „Bildung ist unverzichtbar, um nachhaltig zu handeln“ mehr


11.11.2004
Die Erforschung erneuerbarer Energien braucht eine globale Perspektive und Förderung
(URL: /de/10659)

Neuer Tagungsband zeigt Rolle der Forschung und Bildung für eine weltweite Verbreitung erneuerbarer Energien mehr


14.10.2004
Globale Karten der Luftverschmutzung
(URL: /de/10698)

Aus Daten des Umweltsatelliten Envisat haben Forscher eine Weltkarte der Luftverschmutzung erstellt. Einzelne Städte und sogar Schifffahrtsrouten können darauf als Verschmutzer identifiziert werden. mehr


10.07.2004
Landespreis für Umweltladen
(URL: /de/10811)

Beim Wettbewerb "Schülerinnen und Schüler für Umwelt und Nachhaltigkeit" des Umweltministeriums Rheinland-Pfalz gehörten Gauß- und Rudi-Stephan-Gymnasium mit ihrem vorbildlichen Projekt "Umweltladen" zu den vier Landessiegern. mehr


Suchergebnis Termine:

1 Eintrag für Termine mit dem Suchbegriff "Asien"


14.05.2013 - 16.05.2013, Hamburg
Future Megacities in Action
(URL: /de/15795)

mehr


Suchergebnis weitere Themen/Seiten:

2 Einträge für weitere Themen/Seiten mit dem Suchbegriff "Asien"


Das Sabah-Nashorn retten
(URL: /de/16339)

Biologische Vielfalt, auch Biodiversität genannt, ist die Grundlage einer langfristig gesicherten Existenz des menschlichen Lebens auf der Erde. Doch der Biodiversitätsverlust und die Zerstörung von Lebensräumen für Mensch und Tier nehmen schnell zu. Um auf den ... mehr


Die Jury
(URL: /de/16058)

Eine fünfköpfige Jury hat entschieden, wer die Gewinner des Foto-Wettbewerbs Wildbienenhotel sind und die Preise erhält. Dürfen wir vorstellen: mehr


Suchergebnis Pressemitteilungen:

1 Eintrag für Pressemitteilungen mit dem Suchbegriff "Asien"


18.05.2012
Grundlage des Lebens und einer nachhaltigen Wirtschaft
(URL: /de/14634)

Ministerinnen Schavan und Aigner übernehmen Schirmherrschaft für den ersten "Fascination of Plants Day" mehr


Suchergebnis Referenten:

2 Einträge für Referenten mit dem Suchbegriff "Asien"



Padmanabhan, Martina Universität Passau , Deutschland

Wollin, Karl Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Deutschland

Suchergebnis PDF-Dokumente:

22 Einträge für PDF-Dokumente mit dem Suchbegriff "Asien"



IntegrIertes Wasserressourcen-ManageMent: Von der Forschung zur uMsetzung
... Entscheidungsunterstützung 18 ? 19 Governance 20 ? 21 Partizipation 23 ForschungsVorhaBen zuM IWrM Asien 24 ? 26 Guanting ? Nachhaltige Wasser- und Landnutzung unter begrenzten Wasserressourcen im ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/130411_IWRM_Broschuere.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 3 | 5 | 19 | 20 | 25 | 35 | 36

INTEGRIERTES WASSERRESSOURCEN-MANAGEMENT: VON DER FORSCHUNG ZUR UMSETZUNG
... FO R SCH UNGS VO R HAB E N ZUM IWR M ? A SI E N Integriertes Wasserressourcen-Management in ZentralAsien: Modellregion Mongolei (MoMo) RAHMENBEDINGUNGEN UND ZIELSETZUNG Hinsichtlich der vielfältigen ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/130710_IWRM_Broschuere_deutsch_barrierefrei.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 36 | 38 | 39 | 48 | 69 | 71

BMBF-Rahmenprogramm Forschung für Nachhaltige Entwicklungen (FONA) Ausgabe 2_September 2013 ...
... Erwachsene: 68 % ältere Menschen: 16 % Afrika Kinder: 41 % Erwachsene: 56 % ältere Menschen: 3 % Asien Kinder: 25 % Erwachsene: 68 % ältere Menschen: 7 % Ozeanien Kinder: 24 % Erwachsene: 65 % ältere ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/130906_BMBF_KiMag_2013_Ausgabe_2.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 6 | 8 | 11 | 12 | 13 | 22 | 27

Materias primas económicamente estratégicas para Alemania como emplazamiento de la Alta ...
... basadas en tierras raras en vehículos (tales como elevadores de lunetas o reguladores de espejos o Asientos), los que actual- mente acaban en el desguace. Si ellos estuviesen bien marcados y fuese fácil ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/140210_Rohstoffe_PORT_barrierefrei.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 47

Materias primas económicamente estratégicas para Alemania como emplazamiento de la Alta ...
... basadas en tierras raras en vehículos (tales como elevadores de lunetas o reguladores de espejos o Asientos), los que actual- mente acaban en el desguace. Si ellos estuviesen bien marcados y fuese fácil ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/140225Wirtschaftsstrategische_Rohstoffe_ES_barrierefrei.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 47

www.bmbf.de Innovative Lösungen für ein nachhaltiges Wassermanagement Besuchen Sie unseren Stand ...
... Wirtschaft. Lernen Sie das Projekt ?IWRM MoMo ? Integriertes Wasserressourcen- Management in ZentralAsien: Modellregion Mongolei? hier am Stand näher kennen: mit einer interaktiven Touchscreen-Applikation. ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/BMBF_IFAT_Flyer_Screen.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 3

Sozial-ökologische Forschung Rahmenkonzept 2007 ? 2010
... Organismen, Populationen und Ressourcen am Beispiel der Habitate von pleistozänen Hominiden in SüdostAsien. Schließung von Lücken im Hinblick auf die Rekonstrukti- on von Entwicklungs- und ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/B_1_1_SOEF_Rahmenkonzept_de.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 17

Ressourceneffizienz potenzieren Broschüre zum Förderschwerpunkt »Innovative Technologien für ...
... werden nur 40 Prozent des WEEE-Schrottaufkommens im Inland verwertet. Der größte Teil wird nach Asien und Afrika exportiert und dort auf fragwürdige Art recycelt. Die existierenden Auf- bereitungstechniken ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/B_5_2_1_Ressourceneffizienz_r2_Broschuere_2010.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 12

Nachhaltiges Landmanagement Eine Herausforderung für alle
... Entwicklungen (FONA)?. Für das Landmanagement von morgen werden in Deutschland und Europa sowie in Asien, Afrika und Südamerika Wissensgrundlagen und zukunftswei- sende Konzepte entwickelt. Zentrales Merkmal ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Broschuere_Landmanagement_bf.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 5 | 9

BMBF-Rahmenprogramm Forschung für Nachhaltige Entwicklungen (FONA) Ausgabe 1_Juni 2013 forscher ...
... Muskatnuss kommt aus Grenada Erdrekorde DER GRÖSSTE KONTINENT Der größte Kontinent der Welt ist Asien mit einer Fläche von 44 Millionen Quadratkilometern. Damit ist er 125-mal so groß wie Deutschland. ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Forscher_KiMa_webRZ_12MB_reduziert_bf.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 7 | 20

§ § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § § global change ...
... and Ecosystem Service 7. Water Availability and Water Management 8. Mountain Areas (ZentralAsien, Tibet, alpiner Permafrost) 9. Coastal Zones 10. Polar Regions 11. Megacities 12. Climate Change - ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/GC-Research_in_Germany_2011.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 11 | 13 | 15 | 17 | 19 | 21 | 23 | 25 | 27 | 29 | 31 | 33 | 35 | 37 | 39 | 41 | 43

Das IRS Handbuch Ross Beveridge, Jan Monsees, Timothy Moss unter Mitarbeit von Jens Bischoff und ...
... forderungen für den Schutz der Biodiversität in höher gelegenen Teileinzugsgebieten in Südost­ Asien. Sie entwickeln zu diesem Zweck einen analytischen Rahmen mit drei Skalen (Gruppen, Ressourcen und ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/IRS_IWRM.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 41

Wissenschaftsporträts der BMBF Fördermaßnahme Nachhaltiges Landmanagement - Modul A ...
... (itt) an der FH Köln. Sein Ziel: »Wir wollen für die Region Vietnam gilt als einer der Tigerstaaten in Asien, denn die Wirtschaft floriert seit Jahren ungebremst. Der Aufschwung birgt aber Nachteile für Land- ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/LAMA_Modul_A_Wissenschaftsportraets.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 17 | 18 | 38 | 59 | 61

Stadt, Land, Fluss: Modellierung und Management von Nährstoffbelastungen in Gewässern
... Wasserressourcen-Management im Kharaa-Flussgebiet (Mongolei) Die Mongolei, am Nordost­Rand ZentralAsiens gelegen, ist geprägt durch den raschen Übergang von der sowjetisch geprägten Zentralverwal­ ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Moneris_Broschuere.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 33 | 47

Abschlusskonferenz im Rahmen des 10. FONA-Forums, 09.-10. September 2013 in ...
... oder pachten langfristig ausgedehnte produktive Landflächen in Afrika, Osteuropa, Zentral- und SüdostAsien. Landnahmen können sich so- wohl positiv als auch negativ auf die gekauften natürlichen Ressourcen ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Projektergebnisse-WiN_II_2013.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 34 | 103

Abschlusskonferenz im Rahmen des 10. FONA-Forums, 09.-10. September 2013 in Leipzig ...
... und 2012 weltweit kontinuierlich gestiegen und liegt in einigen Ländern Lateinamerikas, Afrikas und Asiens bei bis zu 20 Prozent des Gesamtkraftstoff- verbrauchs. Vor dem Hintergrund dieser zum Teil ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Projektergebnisse_SOEF_Nachwuchsgruppen-2013.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 107 | 110 | 116

Abschlusskonferenz im Rahmen des 10. FONA-Forums, 09.-10. September 2013 in Leipzig ...
... oder pachten langfristig ausgedehnte produktive Landflächen in Afrika, Osteuropa, Zentral- und SüdostAsien. Landnahmen können sich so- wohl positiv als auch negativ auf die gekauften natürlichen Ressourcen Boden ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/SOEF_WiN_Konferenzberichte_2013.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 117 | 316 | 319 | 325 | 379

WASSERFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND ? Schwerpunkte · Akteure · Kompetenzen ? ...
... die Organisationseinheiten ihre Forschung maßgeblich durchführen (Abbildung 4). Hinter Europa steht Asien gleich an zweiter Stelle, gefolgt von Afrika. Über das Online-Portal sind weitere Details zu den ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Wasserforschung_in_Deutschland.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 7

Wirtschaftsstrategische Rohstoffe für den Hightech-Standort Deutschland Forschungs- und ...
... nichtsächsischen Studierenden. Rund 20 % der Erstsemester kommen aus den Rohstoffländern Osteuropas, Asiens und Südamerikas. Im engeren Bereich der minerali- schen und nichtenergetischen Rohstoffe gibt es ca. ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Wirtschaftsstrategische_Rohstoffe_barrierefrei_neu.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 30 | 48


... Afrika zeigt diese Kartierung dagegen viel weniger Aktivität. Detaillierte Fallstudien in Afrika, Asien und Europa zeigen an, dass sich die SE-Initiativen weniger als die marktkonformen oder marktnahen ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/Zwischenergebnisse_Nachwuchsgruppen.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 20

Forschung für nachhaltige Entwicklungen Rahmenprogramm des BMBF
... Nachhaltigkeitsforschung eine besondere Verantwortung zu, um mit den sich rasch entwickelnden Regionen Asiens, Lateinamerikas und Afrikas technologisch anspruchsvolle und ökologisch verantwortba­ re ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/forschung_nachhaltige_entwicklungen.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 15 | 19 | 22 | 26 | 40

Erste Ausgabe für das Wissenschaftsjahr 2012 'Zukunftsprojekt Erde'. Der Titel des Magazins lautet: ...
... mehrere Tausend Einwohner haben. Die größte Stadt Deutschlands ist Berlin. In Afrika, Südamerika und Asien gibt es sogar ?Megacitys?, das sind Städte mit mindestens zehn Millionen Einwohnern. Wenn immer mehr ...
http://www.fona.de/mediathek/pdf/kindermagazin_WJ_2012.pdf
Suchbegriff "Asien" gefunden auf Seite: 5 | 10 | 11

Suchergebnis SÖF-Projekte:

1 Eintrag für SÖF-Projekte mit dem Suchbegriff "Asien"



01.05.2009 - 30.04.2013
GETIDOS - Getting things done sustainably
... Regionen, die am stärksten von akuter Wasserknappheit betroffen sind, wie Subsahara-Afrika, (Süd-) OstAsien und der Mittlere Osten/Nordafrika. Die unzureichende Problemlösungsfähigkeit der bisherigen ... mehr





138 Einträge insgesamt

English version of this page
(URL: /en/search.php)