Dr. Florian Ausfelder

DECHEMA

Deutschland

Kurzbiographie

Dr. Florian Ausfelder hat Chemie an dem Universität Karlsruhe (TH) studiert und an der University of Edinburgh in Physikalischer Chemie promoviert. Im Anschluss arbeitete er als Postdoc an der Stanford University und der Universidad Complutense in Madrid. Seit 2007 arbeitet er in der Forschungs- und Projektkoordination der DECHEMA. Gegenwärtig leitet er den Themenbereich „Energie und Klima". Er ist in nationale und internationale Forschungsprojekte und Studien eingebunden. Aktuell leitet er Kopernikus-Projekten die Roadmapping Aktivitäten in P2X und die Potentialanalyse der Grundstoffindustrien SynErgie. Er ist Ko-Autor verschiedener Studien und Positionspapiere, unter anderem zur Verwertung und Speicherung von CO2, zu Energiespeichern sowie zur Transformation der Chemischen Industrie.

  • Stoffliche Nutzung von CO2 mit Erneuerbaren Energien

Download der Präsentation (8,99 MB)

Zuletzt geändert am