Prof. Dr. Ing. Theo G. Schmitt

Technische Universität Kaiserslautern

Deutschland

Kurzbiographie

Studium Bauingenieurwesen an der Universität Karlsruhe (Dipl.-Ing. 1979) und Environmental Engineering an der Stanford University (M.Sc. 1980)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe (Promotion Dr.-Ing. 1985)
Berufspraxis: Ingenieurbüro ASAL, Kaiserslautern (1986-1992)
seit 1992 Professor für Siedlungswasserwirtschaft, TU Kaiserslautern
Mitgliedschaft und Gremientätigkeit
- International Water Association (IWA)
- DWA: HA ES (stellv. Vors.), FA ES-2 (Obmann), AG ES-2.1 (Sprecher), AG ES-2.5)
Arbeitsschwerpunkte:
- Zukunftsfähige Konzepte der Siedlungsentwässerung und Regenwasserbewirtschaftung
- Starkregenrisikomanagement in der kommunalen Überflutungsvorsorge
- Entwicklung und Anwendung von Abfluss- und Schmutzfrachtmodellen

  • Wasser-Energie-Nexus: Innovative Lösungen an der Schnittstelle Wasser- und Energiewirtschaft

Zuletzt geändert am