Oliver Schmoll

World Health Organization (WHO)

Deutschland

Kurzbiographie

Oliver Schmoll leitet das Wasser- und Klimaprogramm beim Europäischen Zentrum für Umwelt und Gesundheit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Bonn. Sein Portfolio umfasst gesundheitliche Aspekte der Anpassung an den Klimawandel sowie Wasser- und Sanitärversorgung in der WHO Europäischen Region. Herr Schmoll, der seit 2013 für die WHO arbeitet, ist Ingenieur des technischen Umweltschutzes. Zuvor war er 13 Jahre in verschiedenen Funktionen beim Umweltbundesamt im Bereich Trinkwasserhygiene tätig.

Zuletzt geändert am