Susanne Thomaier

TU Berlin, Institut für Stadt- und Regionalplanung

Deutschland

Kurzbiographie

Susanne Thomaier ist seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Stadt- und Regionalplanung (ISR) der TU Berlin. In ihrer Forschung setzt sie sich mit Fragen der nachhaltigen Stadtentwicklung auseinander, wobei nachhaltige urbane Mobilität, Ko-Produktion in der Stadtentwicklung und gebäudeintegrierte Landwirtschaft wesentliche Schwerpunkte ihrer Arbeit sind. Am Fachgebiet Bestandsentwicklung und Erneuerung von Siedlungseinheiten des ISR arbeitet sie aktuell in verschiedenen Projekten mit der Methode Urban Design Thinking – so auch im Projekt „Migrants4Cities", das vom BMBF im Schwerpunkt „Nachhaltige Transformation urbaner Räume" gefördert wird.

Zuletzt geändert am