Prof. Dr. Gerhard Bohrmann

MARUM - Zen­trum für Ma­ri­ne Um­welt­wis­sen­schaf­ten

Deutschland

Kurzbiographie

seit 2002 Pro­fes­sor für All­ge­mei­ne Geo­lo­gie/​Mee­res­geo­lo­gie
Fach­be­reich 5-Uni­ver­si­tät Bre­men/​MARUM-Zen­trum für ma­ri­ne Um­welt­wis­sen­schaf­ten
1999 - 2002 Lei­ter der zen­tra­len Ein­rich­tung "Lit­ho­thek" bei GEO­MAR
1992 - 1999 Wis­sen­schaft­li­cher As­sis­tent in der Ab­tei­lung Ma­ri­ne Um­welt­geo­lo­gie am GEO­MAR For­schungs­zen­trum (Prof. E. Su­ess)
1991 - 1992 Wis­sen­schaft­li­cher An­ge­stell­ter bei GEO­MAR/​Kiel, Ab­tei­lung Pa­läo-Ozea­no­lo­gie (Prof. J. Thie­de)
1988 - 1991 Wis­sen­schaft­li­cher An­ge­stell­ter des Al­fred-We­ge­ner-In­sti­tu­tes, Bre­mer­ha­ven (Prof. D. Füt­te­rer)
1988 Pro­mo­ti­on an der CAU Kiel: "Zur Se­di­men­ta­ti­ons­ge­schich­te von bio­ge­nem Opal im nörd­li­chen Nord­at­lan­tik"
1984 - 1987 Wis­sen­schaft­li­cher An­ge­stell­ter der Chris­ti­an-Al­brechts-Uni­ver­si­tät Kiel, im DSDP/​ODP-Pro­jekt Nord­at­lan­tik
1977 - 1984 Stu­di­um der Geo­lo­gie-Pa­lä­on­to­lo­gie an der TH Darm­stadt mit Ab­schluss Di­plom
1956 ge­bo­ren in St. Ing­bert / Saar­land

Zuletzt geändert am