Victoria Dykes

Technologiestiftung Berlin

Deutschland

Kurzbiographie

Victoria Dykes ist eine wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Open Data beim Ideation & Protoyping Lab der Technologiestiftung Berlin. Dort betreut sie die Open Data Informationsstelle (ODIS), eine Zusammenarbeit zwischen der Technologiestiftung und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie, und Betriebe. ODIS bietet Beschäftigten der Berliner Verwaltung Unterstützung rund um Open Data an, von der Veröffentlichung von Daten bis zu Open Data-basierten Protoypen.
Sie studierte Public Policy an der Hertie School of Governance in Berlin. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf der Frage, wie Open Data Städte verändern kann und wie auch Verwaltungen Technologie und Daten nutzen können, um Prozesse und Services zu verbessern.

Download der Präsentation (5,96 MB)

Zuletzt geändert am