Jessica Lee

Freie Autorin

Deutschland

Kurzbiographie

Jessica J. Lee ist eine britisch-kanadisch-taiwanesische Autorin und Umwelthistorikerin. Ihr erstes Buch, „Mein Jahr im Wasser", wurde 2017 veröffentlicht und von „Die Zeit" zu den besten Büchern des Jahres aus-gewählt. Frau Lee hat für BBC Radio 4 und The TLS geschrieben. Sie promovierte in Umweltgeschichte und war Writer-in-Residence am Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei in Berlin. Ihr zweites Buch, „Two Trees Make a Forest", erscheint 2019.

Download der Präsentation (7,52 MB)

Zuletzt geändert am