Lisa Ruhfus

Freie Journalistin, Autorin

Deutschland

Kurzbiographie

Lisa Ruhfus hat ihren Abschluss in European Studies in Eichstätt und Spanien gemacht sowie im Anschluss Operngesang an der Musikhochschule in Düsseldorf studiert. 2013 absolvierte sie die Frank Elstner Masterclass der Axel Springer- Akademie. Zu den dort entwickelten Formaten für zuio.tv gehören u.a. "Die Klugscheisserin" (50.000 Abonnenten auf YouTube), das von Lisa aktuell mit Videos weitergeführt wird. Lisa fühlt sich in der Welt des Wissens Zuhause und konnte auch schon einige Erfahrungen als Autorin beim WDR sowie Redakteurin beim ZDF und Moderatorin fürs ZDF bei "funk„ sammeln. 2017 hat Lisa „deineWahl" im Web moderiert. Bei diesem Format hatte sie die Möglichkeit Angela Merkel und Martin Schulz zur Wahl zu interviewen. Dieses Video wurde über zwei Millionen Mal angeklickt und geschaut. Dieses Jahr moderiert Lisa Ruhfus in Zusammenarbeit mit Wissenschaft im Dialog (WiD), dem Science Media Center Germany und der Technischen Universität Braunschweig die Diskussionsplattform unter dem Titel „Die Debatte". Ziel von „Die Debatte" ist es, wissenschaftliche Fakten und Perspektiven in gesellschaftliche Debatten einzubringen, Diskussionen anzustoßen und Kontroversen in Gesellschaft und Wissenschaft aufzuzeigen. Darüber hinaus moderiert sie die Auftaktveranstaltung des Wissenschaftsjahres 2019 zum Thema künstliche Intelligenz, das 15. BMBF-Forum zur Nachhaltigkeit sowie die Jugend Forscht Gala.

Zuletzt geändert am