Prof. Dr. Henning von Nordheim

Bundesamt für Naturschutz

Deutschland

Kurzbiographie

Henning von Nordheim studierte von 1975-82 Biologie und Anthropologie an der Universität Göttingen und promovierte 1987 über ein meeresökologisches und evaluationsbiologisches Thema an der Universität Osnabrück und Universität Auckland. Nach seiner Lehrtätigkeit an der Universität Braunschweig baute er ab 1992 das Fachgebiet Meeresnaturschutz auf der Insel Vlim am Bundesamt für Naturschutz (BfN) auf . Er leitet die Abteilung Meeresnaturschutz des BfN und vertritt Deutschland in diversen nationalen und internationalen Gremien mit Bezug zum Meeresnaturschutz. Seit 2011 hat er die Honorarprofessur für Meeresnaturschutz an der Universität Rostock inne.

Zuletzt geändert am