01.07.2018
31.07.2021


Arktis im Wandel: Deutsch-britische Zusammenarbeit in der Arktisforschung

Erstmalig beschreiten Großbritannien und Deutschland gemeinsame Wege in der Meeres- und Polarforschung. Im bilateralen Förderschwerpunkt "Arktis im Wandel" (Changing Arctic Ocean) werden ab Juli 2018 zwölf Forschungsprojekte den Einfluss des Klimawandels auf den Arktischen Ozean untersuchen. Das britische Natural Environment Research Council (NERC) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzieren die Forschung mit mehr als neun Millionen Euro.