Befragung zur Gestaltung der neuen JPI-UE Strategieagenda (SRIA) für die europäische nachhaltige Stadtentwicklung

Der Projektträger Jülich führt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Joint Programme Initiative (JPI) Urban Europe (UE) eine nationale Befragung durch, die bei der Weiterentwicklung und Verbesserung der neuen Strategischen Forschungs- und Innovationagenda (SRIA 2.0) des JPI Urban Europe, helfen soll.
Das JPI UE beschäftigt sich mit dem Thema der nachhaltigen Stadtentwicklung. Die Ergebnisse der Umfrage sollen dafür genutzt werden, ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, wie die JPI –Urban Europa Strategie dazu beitragen kann, nachhaltige und lebenswerte urbane Räume zu schaffen.

Unter folgendem Link finden Sie die Umfrage.

Die Beantwortung der vorbereiteten Fragen nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch und ist komplett anonymisiert. Die Befragung muss bis Montag, den 10. September 2018 beantwortet werden.

Wir danken Ihnen für ihr Interesse und für Ihre aktive Teilnahme und Unterstützung.

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen, kontaktieren Sie gerne:

Projektträger Jülich
Evelyn Echeverria
e.echeverria@fz-juelich.de
Tel.: +49 30 20199-3134