Building Bridges - Brücken bauen

Afrikanische Wissenschaftler besuchen deutsche Forschungszentren zu erneuerbaren Energien

Unter dem Motto „Brücken bauen - Besuch führender deutscher Forschungszentren" haben sich Ende März deutsche und afrikanische Forscher zu erneuerbaren Energien ausgetauscht. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat hierzu Partnerschaften zwischen mehreren deutschen und afrikanischen Wissenschaftlern sowie Leitern von Forschungseinrichtungen aus Ghana, Benin, Togo, Nigeria, Niger, Gambia und Namibia initiiert, um die Potenziale von erneuerbaren Energien zu untersuchen und deren Umsetzungschancen zu bewerten.