01.09.2017
31.12.2022


Deutsch-Französisches Fellowship-Programm für Klima-, Energie- und Erdsystemforschung im Rahmen der französischen Initiative „Make our Planet great again"

Das Pariser Klimaabkommen stellt die Wissenschaft vor außergewöhnliche Herausforderungen, da die Vertragsparteien „die Notwendigkeit einer effektiven und zukunftsorientierten Reaktion auf das drängende Problem des Klimawandels auf der Grundlage der bestmöglichen verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse“ anerkannt haben.
Deutschland und Frankreich setzen sich gemeinsam für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens ein. Mit einem gemeinsamen Fellowship-Programm zur Förderung der Forschung in den Bereichen Klima-, Energie- und Erdsystemforschung gehen beide Länder mit gutem Beispiel voran. Im Rahmen der französischen Initiative „Make our planet great again" laden Deutschland und Frankreich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt ein, gemeinsam mit deutschen und französischen Partnern die Forschung in folgenden Bereichen der Nachhaltigkeitswissenschaften voranzutreiben:
Logo "Make our planet great again"
www.makeourplanetgreatagain.fr


1. Forschung zu Klimawandel: u. a. Monitoring, Modellierung, Simulation, Klimaschutz und soziale Konsequenzen

2. Forschung für die Energiewende: u. a. innovative Konzepte und Technologien für die umfassende, nachhaltige, branchen- und sektorenübergreifende Versorgung mit erneuerbaren Energien, insbesondere Speicher und Netze; Energieeffizienz; systemische Ansätze zur Erforschung des Umstiegs auf erneuerbare Energie einschließlich der Betrachtung ökonomischer, ökologischer und sozialer materieller Herausforderungen, Rohstofffragestellungen sowie Entwicklung und Analyse von Szenarien.

3. Forschung zum Verständnis des Erdsystems: u.a. Beobachtung des Erdsystems und Einordnung von Umwelt- und Klimaveränderungen einschließlich anthropogener Veränderungen, um die Prozesse, das Ausmaß von Wechselwirkungen, die Risiken und Grenzen zu verstehen.

Das Programm zielt insbesondere auch auf die Vernetzung von Wissenschaftlern ab. Deutschland und Frankreich werden gemeinsame Netzwerkaktivitäten für die Laureaten durchführen, um diese untereinander und mit weiteren internationalen Forschenden ihrer Disziplin zu vernetzen.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Nähere Informationen zu der Ausschreibung auf französischer Seite finden Sie unter www.makeourplanetgreatagain.fr

Zuletzt geändert: 12.09.2017