14.01.2016
30.10.2017


Die Elbschwimmstaffel

575 Kilometer - 19 Etappen - 200 Schwimmer
Am 24. Juni startet mit der Elbschwimmstaffel die bisher größte Freiwasser-Schwimmstaffel Deutschlands: Über 200 Schwimmerinnen und Schwimmer legen bei diesem einzigartigen Sport- und Forschungsereignis insgesamt 575 Flusskilometer in der Elbe zurück. In 19 Etappen durchqueren sie sechs Bundesländer und zahlreiche Kommunen, bevor sie am 12. Juli an ihrem Ziel in Geesthacht ankommen. Während die Staffel schwimmt, forscht die Wissenschaft und lädt ein, sich bei der Arbeit über die Schulter schauen zu lassen. An vielen Etappen können Bürgerinnen und Bürger zudem selbst experimentieren, sich über nachhaltigen Hochwasserschutz informieren oder erfahren, wie ehemals heimische Fischarten wieder in der Elbe angesiedelt werden. Unter dem Motto „Das Meer beginnt hier" will die Mitmach-Aktion aufzeigen, welche Bedeutung saubere Fließgewässer für den Schutz unserer Meere und Ozeane haben.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.wissenschaftsjahr.de/2016-17/elbschwimmstaffel.html