Sustainability in Science

23. April 2013, Humboldt Carré, Berlin

Dr. Georg Schütte

Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Deutschland


Kurzbiographie

1984-1989
  • Studium der Journalistik an der Universität Dortmund und der City University of New York
  • Stipendiat der Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Kommission
  • Master of Arts, Television and Radio, City University of New York / Diplom-Journalist (USA)

1989-1994

  • Forschungstätigkeit im DFG-Sonderforschungsbereich 240 „Bildschirmmedien“ der Universität Siegen
  • Visiting Fellow, Harvard University Cambridge MA/USA, Graduate School of Arts and Sciences und Joan Shorenstein Barone Center on the Press, Politics and Public Policy
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Promotion an der Universität Dortmund

1993-1994

  • Wissenschaftlicher Referent und Persönlicher Referent des Generalsekretärs der Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn

1995-1998

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Siegen
  • Lehraufträge an den Universitäten Siegen, Lüneburg, Mannheim und Dortmund

1998-2001

  • Leiter der Grundsatzabteilung der Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn

2001-2003

  • Geschäftsführender Direktor der Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Kommission, Berlin
  • Mitglied der Expertengruppe „Benchmarking Human Resources“, EU-Kommission, Generaldirektion Forschung, Brüssel (bis 2002)

2004-2009

  • Generalsekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn

seit Dezember 2009

  • Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung


Eröffnung

23/04/2013 , 10:00 - 10:45