Deutschlandkarte SSUMP_UHGW [SSUMP] Smart and Sustainable Urban Mobility Plan – Modellprojekt Greifswald Universitäts- und Hansestadt Greifswald in2Luebeck Integration von innovativen Mobilitäts- dienstleistungen in Lübeck am Beispiel von on-demand Ridesharing Stadtverkehr Lübeck GmbH AMZUG Anschlussmobilität zukunftsfähig gestalten Landkreis Grafschaft Bentheim, Nordhorn OhneAutoMobil_OPR Erprobung von flexiblen ÖPNV-Bedien- formen zur Feinerschließung in unter- schiedlichen räumlichen Kontexten im Landkreis Ostprignitz-Ruppin Landkreis Ostprignitz-Ruppin MobCC Entwicklung eines zukunftsweisenden Kon- zeptes für die nachhaltige Mobilitätsent- wicklung des Bezirks Charlottenburg- Wilmersdorf mit Schwerpunkt auf dem Campus Charlottenburg Land Berlin, vertreten durch das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf MobistaR MobilitätsWerkStadt 2025 - Entwicklung nutzerzentrierter und der Verwaltung übertragbarer Konzepte zur Ausgestal- tung und Vernetzung von Mobilitäts- stationen am Stadtrand Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin NUDAFA-ESZ Nutzerdaten-gestützte Planung eines integrierten Fahrradverkehrsnetzes für die Kommunen Eichwalde, Schulzendorf und Zeuthen im Umland der Metropole Berlin und des Großflughafens BER Gemeinde Eichwalde MobiLe Mobilitätswende @ Lebensqualität Stadt Norderstedt KoGoMo Stärkung der kommunalen Governance für die Umsetzung von neuen Mobilitäts- angeboten in Kooperation mit privaten Anbietern Freie und Hansestadt Hamburg MOBI_DAN Erstellung eines integrierten Konzeptes für nachhaltige, urbane Mobilität im Landkreis Lüchow-Dannenberg als Teil der Metropolregion Hamburg unter Be- teiligung der relevanten Akteure aus Verwaltung, Zivilgesellschaft, Politik und Verkehrsunternehmen Landkreis Lüchow-Dannenberg RelAiS Reallabor zur Digitalisierung des bestehenden Rufbussystems im Altmarkkreis Salzwedel Personenverkehrsgesellschaft Altmark- kreis Salzwedel mbH inSPE in.spe - Innovationen für die Verbin- dung von Verkehrs- und Energiewende im Gebiet einer Metropolregion Kommunen in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg e.V. On_Demand_Hannover On-Demand besser ans Ziel! Entwicklung eines attraktiven ÖPNV-Angebots für die Fläche in der Region Hannover Region Hannover Fachbereich Verkehr DiMo_BS Digital unterstützte Mobilitätsgarantie in Braunschweig Stadt Braunschweig MobiKon-Leipzig Mobilitätskonzept erweiterte Innenstadt Leipzig mit dazugehörigem Kommunika- tionskonzept Stadt Leipzig, Verkehrs- und Tiefbauamt, Abteilung Generelle Planung Bad_Oeynhausen_2025 Es läuft (sich) gut – Nachhaltige Mobilität in Bad Oeynhausen deutlich attraktiver machen Stadt Bad Oeynhausen OsnaMWS Entwicklung eines ganzheitlichen Mobili- tätskonzeptes für Osnabrück – Strategien zur systemischen Verlagerung des Modal Split auf den Umweltverbund. Stadt Osnabrück Elternmobilitaet Nachhaltige Mobilität für Eltern und Familien in Herford Hansestadt Herford BIE-MobilDialog BIE-MobilDialog - Gemeinsam gut und mobil leben Stadt Bielefeld GlaMfA Gladbeck – Mobilität für Alle (GlaMfA) Stadt Gladbeck MWSEssen25 MobilitätWerkStadt Essen 25 Stadt Essen MoMo-Stadt MoMo-Stadt - Mobiler Modellstadtteil Nordstadt in Wuppertal-Elberfeld: Urbane Verkehrswende endogen und bürgerschaftlich entwickeln und experimentell erproben WSW mobil GmbH, Wuppertal Mobilitaetskonzept Krefeld Potentialbestimmung für autonome Fahr- zeuge im ÖPNV und Aufbau eines multi- modalen Verkehrsangebotes SWK Mobil GmbH, Krefeld MOBIOBK Zukunftsmobilität Oberberg - eine innovatives Mobilitätskonzept Oberbergischer Kreis, Gummersbach flow2work ErlebnisLAB "flow2work" Bedarfsorienntierte Mitarbeitermobilität in Gewerbegebieten - vernetzte, multimodale und elektrifizierte Mobilitätslösungen für eine emissionsärmere urbane Zukunft Stadt Aachen, Fachbereich, Wirtschaft, Wissenschaft und Europa MobilCharta5 Mobilität in einer neuen Ebene -Inno- vativ, flächensparend, klimaschützend und umweltschonend am Beispiel des südöstlichen "Bergischen RheinLands" - eine innovatives Mobilitätskonzept Stadt Overath TM_MaR Touristisches Mobilitätskonzept im Städtenetz „Mitten am Rhein" Geschäftsstelle des Städtenetzes Mitten am Rhein Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig WENaMo Weimarer Konzept zur Nachhaltigen Mobilitätsentwicklung Stadtverwaltung Weimar OVPEVMEW Die Ordnung des Verkehrs jenseits des Personenbeförderungsgesetzes – Erar- beitung einer praktischen Vision für die innovative und nachhaltige Mobilität in der Stadt-Land-Region Eisenach- Wartburgkreis Stadt Eisenach Z-MOVE2025 Zwickauer Mobilitätsmanagement für berufsbedingte Verkehrsbewegungen 2025 Stadt Zwickau StoMaMo2025 Stollberg macht mobil - nachhaltig in die Zukunft Stadtverwaltung Stollberg PIMOO Immer in Bewegung - Plattform für integrierte Mobilität in Oberursel Stadt Oberursel (Taunus) RaMo Raum für neue Mobilität – Mobilitäts- stationen und mehr in der Region FrankfurtRheinMain (RaMo) Regionalverband FrankfurtRheinMain Mobistadt „Mobilitätstadt Rüsselsheim" - Den Wandel von der „Autostadt" zur „Mobilitätsstadt" aktiv gestalten Stadt Rüsselsheim am Main InterMoDe MobilitätsWerkStadt 2025 - Gestaltung des kommunalen intermodalen Mobilitätssystems (InterMoDe) Stadt Offenbach NaMoLi MobilitätsWerkStadt 2025 - Nachhaltige Mobilität in Lincoln (NaMoLi): Implemen- tierung innovativer nachhaltiger Mobili- tätskonzepte in Neubausiedlungen und Konversionsflächen am Beispiel der Lincoln-Siedlung in Darmstadt Wissenschaftsstadt Darmstadt MW2025 Mobilitätswerkstatt Untergruppenbach 2025 Gemeinde Untergruppenbach SynergieWerkStadt Zukunftslabor für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel Landeshauptstadt Stuttgart RAFT-WN Reallabor für Automatisiertes Fahren am Technologie- und Zukunftspark Hess in Waiblingen Stadt Waiblingen RealLabor-Mikromob Reallabor Mikromobilität – nachhaltige Mobilitätslösungen für die Stadt von morgen Stadt Schorndorf MobilitaetsWerkStadt Innovative Konzepte für E-Mobilität im Kontext eines modernen Gesamtmobili- tätskonzeptes zur Lösung der (umwelt-) technischen Herausforderungen in der Region Aalen Stadt Aalen MOMENT2025 Multimodal Mobility Tübingen 2025 Stadtwerke Tübingen GmbH Donautal_Ulm Mobilitätskonzept Industriegebiet Donautal- nachhaltige und nutzerorientierte Mobilitäts- angebote an der Schnittstelle urbanen und ländlichen Raums Stadt Ulm Mobilitaetsnetzwerk Öffentlichkeitsarbeit für die Entwicklung eines interkommunalen Mobilitätskon- zeptes in der Ortenau in Südbaden, das mit mehreren Mobilitätsbausteinen ab Mitte 2019 geplant und ab 2021 umgesetzt, erprobt sowie wissenschaft- lich untersucht und evaluiert werden soll. Mobilitätsnetzwerk Ortenau GbR RegioMobilityLahr MobilitätsWerkStadt 2025 - Integriertes Mobilitätskonzept für nachhaltige Mobilität im Raum Lahr Industrie- und Gewerbezentrum Raum Lahr GmbH Mobilitaet_DAH_2025 Innovatives Konzept für eine nachhaltige, effektive und gerechte Mobilität in Dachau 2025 Große Kreisstadt Dachau MoveRegioM Modellhafte Schaffung eines regionalen Mobilitätsverbunds im Nordsektor von Stadt und Region München Landeshauptstadt München Holzkirchen "...sauber unterwegs in Holzkirchen" Markt Holzkirchen InnoMobGaPa Innovatives und nachhaltiges Mobilitäts- konzept im Landkreis Garmisch-Parten- kirchen für mehr Lebensqualität aller Bevölkerungsgruppen Landkreis Garmisch-Partenkirchen