Mit Forschung das Stahlwerk der Zukunft schaffen

Stahl bildet das Rückgrat unseres modernen Lebens. Dabei ist die Produktion in Deutschland zwar heute schon die sauberste der Welt, aber um die Klimaziele zu erreichen und Arbeitsplätze zu sichern ist die Idee, ein Stahlwerk zu entwickeln, das als Rohstoffquelle für die chemische Industrie dient und im Idealfall gleichzeitig emissionsfrei arbeitet. Bundesforschungsministerin Wanka gab heute den Startschuss im Landschaftspark Duisburg-Nord.