Noch bis zum 15. Juni bewerben: Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung zum Thema Biodiversität

Nutzen Sie die Möglichkeit und bewerben Sie sich jetzt noch bis zum 15. Juni 2018 um den diesjährigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung!
Deutscher Nachhaltigkeitspreis (Deutscher Nachhaltigkeitspreis)
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Foto: Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt für den 7. Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung das Thema Artenvielfalt in den Mittelpunkt. Gesucht werden anwendungsnahe Forschungsprojekte, die Lösungswege für den Erhalt und die nachhaltige Nutzung von Biodiversität entwickeln.

Einzelne Forscherinnen und Forscher oder Forscherteams aus deutschen Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen können sich bewerben. Die kostenfreie Teilnahme erfolgt über einen benutzerfreundlichen Online-Fragebogen.
Der Sieger wird am 7. Dezember 2018 im Rahmen des 11. Deutschen Nachhaltigkeitstages im MARITIM Hotel Düsseldorf mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung ausgezeichnet.

Teilnahme und weitere Informationen unter www.forschungspreis.de

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit fünf Wettbewerben (darunter der Next Economy Award für „grüne Gründer"), über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. In Die Auszeichnung wird vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Rahmen für die Verleihung ist der Deutsche Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf, die meistbesuchte jährliche Kommunikationsplattform zu den Themen nachhaltiger Entwicklung.