r4 – Wirtschaftsstrategische Rohstoffe

In der Fördermaßnahme „r4 – Wirtschaftsstrategische Rohstoffe“ entwickeln 40 Forschungsverbünde Technologien, mit denen sich wertvolle Hightech- Metalle umweltgerecht gewinnen oder recyceln lassen.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit „r4 – Wirtschaftsstrategische Rohstoffe“ 40 Forschungsverbünde aus Wissenschaft und Wirtschaft. Ihre Arbeiten werden das Potenzial an Hightech-Ressourcen wie Indium, Gallium, Seltenen Erden und weiteren wertvollen Metallen erhöhen. Damit tragen sie wesentlich zur Ressourceneffizienz des Wirtschaftsstandortes Deutschland bei.

Pressemitteilung

19.10.2016 |Führende Rohstoffwissenschaftler stellen auf BMBF-Statuskonferenz ihre Forschungsarbeiten vor

Broschüre

Zwischenergebnisse der r4-Forschungsprojekte

Fotos

http://www.fona.de/mediathek/pdf/Fotosr4_Pressemappe_Statuskonferenz.pdf

Hintergrund

Die Forschungsprojekte in detaillierten Steckbriefen.

Links

www.r4-innovation.de