04.10.2018
28.02.2026


Regionale Informationen zum Klimahandeln - Informations- und Partnering-Veranstaltung

Das BMBF lädt am Dienstag, 13. November 2018, zu einer Informations- und Vernetzungsveranstaltung der Fördermaßnahme RegIKlim nach Bonn ein. Dort werden die Akteure des Agendaprozesses Hintergründe zur Fördermaßnahme vorstellen. Außerdem werden Möglichkeiten zur Vernetzung von Antragstellern angeboten. Anmeldefrist ist der 5. November 2018.

Das LVR LandesMuseum Bonn von außen (LVR LandesMuseum Bonn)
LVR LandesMuseum Bonn
Foto: LVR LandesMuseum Bonn

Informations- und Partnering-Veranstaltung zu RegIKlim

Termin:
13. November, 10:15-16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
LVR-LandesMuseum Bonn
Colmantstraße 14-16
53115 Bonn

Für Verpflegung und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an regiklim@dlr.de bis zum 5. November 2018.

Universitäten und Forschungseinrichtungen mit schon existierendem Forschungs-Portfolio im Themenbereich der Fördermaßnahme können dieses mit einem Poster präsentieren. Hierdurch sollen insbesondere Akteure aus Kommunen die Möglichkeit bekommen, sich über potentielle Forschungspartner zu informieren. Nähere Auskünfte erteilen Ihnen Dr. Andreas Baumgärtner und Dr. Andreas Schmidt vom DLR Projektträger unter regiklim@dlr.de.

Programm

10:15 Uhr
Eröffnung (Veranstaltungssaal)
Regierungsdirektor Dr. Karsten Hess, Bundesministerium für Bildung und Forschung

Impulsvorträge
Bedarfe von Kommunen an Klimainformationen

  • Prof. Dr. Daniela Jacob, Climate Service Center Germany, GERICS

Mit Klimaanpassungsdiensten Resilienz erhöhen: umsetzbar, messbar, wirksam

  • Petra Mahrenholz, Umweltbundesamt

11:00 Uhr
Kaffeepause

11:15 Uhr
Posterausstellung (Foyer)
Interessierte Forschungseinrichtungen präsentieren sich mit einem Poster

  • Geführter Rundgang
  • Individueller Austausch an den Postern

12:15 Uhr
Mittagsimbiss

13:00 Uhr
Überblick zum Förderverfahren (Veranstaltungssaal)
Hinweise zur Förderrichtlinie und Antragstellung

  • Dr. Andreas Baumgärtner, DLR Projektträger
  • Dr. Andreas Schmidt, DLR Projektträger

13:20 Uhr
Vernetzungs- und Beratungssession (Foyer)

  • Bilaterale Austauschmöglichkeiten für die Teilnehmer*innen mit Speed-Dating
  • Beratungsangebot des DLR Projektträgers

Im Anschluss: Möglichkeit für weitere Gespräche

15:00 Uhr
Ausklang bei Kaffee und Kuchen