„Wir haben der Natur ihre Natürlichkeit genommen"

Riesige Felder, eine Pflanzenart: Monokulturen bringen meist hohe Erträge – aber sie schaden der Artenvielfalt. „Wir müssen wieder mehr Vielfalt in die Landschaft bringen", mahnt Biologin Alexandra-Maria Klein. Wie das geht, erklärt sie im Interview.