Artenvielfalt erhalten – Forschen für unsere Zukunft

15. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit, 13. - 14.05.2019, Berlin


15th BMBF Forum for Sustainability

(only available in German)
Die Menschheit steht vor enormen globalen ökologischen Herausforderungen, etwa dem Klimawandel und dem Verlust an Artenvielfalt. Was kann, was muss Forschung dazu beitragen, diese Herausforderungen zu meistern? Wie kann die Digitalisierung für die nachhaltige Entwicklung genutzt werden? Wie gelingt der Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis? Diese und weitere Fragen wollen wir mit den Teilnehmenden diskutieren.

 

Raum mit Monitoren an den Wänden die Pflanzen und Tiere zeigen. Foto: Telle [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Foto: Telle [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Das Forum steht im Zeichen des neuen BMBF-Forschungsrahmenprogramms „Forschung für nachhaltige Entwicklung“ (FONA 4), das bis 2020 erarbeitet wird. Ihr Input und Ihre Beiträge sind wichtig für das neue Rahmenprogramm. Im Fokus der Veranstaltung steht auch die „Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt“ des BMBF. Darüber hinaus bietet Ihnen das FONA-Forum auch diesmal wieder vielfältige Gelegenheiten, sich mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auszutauschen und zu vernetzen.

Bundesministerin Anja Karliczek wird die Konferenz eröffnen. Darüber hinaus wird es zahlreiche Impulse weiterer prominenter Rednerinnen und Redner aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Nicht-Regierungsorganisationen geben. zum Programm

Wir möchten die Themen der Konferenz möglichst vielen interessierten Personen zur Verfügung stellen und eine öffentliche Debatte führen. Helfen Sie mit und verwenden Sie den Hashtag #FONA2019 in Ihrem Netzwerk. Teilen Sie Ihren Freunden mit, dass Sie am FONA-Forum teilnehmen oder Interesse an den Themen haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!