11.02.2016
open end


4th National IPBES-Forum

(only available in German)

Wie entwickeln sich die nationalen Aktivitäten rund um IPBES (Intergovernmental Platform on Biodiversity and Ecosystem Services)? Was berichten die IPBES-Experten aus der Arbeit in den Expertengruppen?

Ziel des 4. Nationalen IPBES-Forums ist es, über laufende IPBES-Aktivitäten zu informieren und Entwicklungen gemeinsam zu diskutieren. Darüber hinaus tragen die Teilnehmer des Forums zur Entwicklung nationaler Positionen für das vierte Plenum des IPBES (IPBES-4, 22.-28. Februar 2016, Kuala Lumpur, Malaysia) bei.

Das Forum ist eine bereits etablierte Plattform für interessierte Akteure und Interessensgruppen aus Wissenschaft, Politik und Nichtregierungsorganisationen und wird im Auftrag der Bundesministerien für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie für Bildung und Forschung (BMBF) von der nationalen IPBES-Koordinierungsstelle ausgerichtet.

Erstmalig werden auf IPBES-4 fertiggestellte Assessments geprüft und verabschiedet. Dies sind die beiden Assessments zu Bestäubern, Bestäubung und Nahrungsmittelproduktion (Deliverable 3a) sowie zu Szenarien und Modellierung von Biodiversität und Ökosystemleistungen (Deliverable 3c), respektive die Annahme ihrer Zusammenfassungen für Entscheidungsträger.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.
Eine Anmeldung ist bis zum 11. Januar unter diesem Anmeldelink möglich. Nähere Informationen zum Tagungsprogramm finden Sie hier.