JPI Water Officially Presents its Strategic Research and Innovation Agendas and its Implementation Plan to European and National Stakeholders

(only available in German)

Die Joint Programming Initiative „Water Challenges for a Changing World“ (JPI Water) hat die Strategische Forschungs- und Innovationsagenda überarbeitet und im Juli 2014 veröffentlicht. Der Implementierungsplan konkretisiert die Umsetzung der Agenda und beschreibt die Aktivitäten der Mitgliedstaaten sowie der Europäischen Kommission für die nächsten zwei Jahre.
 
Die Strategische Forschungs- und Innovationsagenda der Joint Programming Initiative „Water Challenges for a Changing World“ (JPI Water) und ihr Implementierungsplan für 2014-2016 wurden am 21. Oktober 2014 der Europäischen Kommission und den Vertretern nationaler Institutionen in Brüssel vorgestellt.
Die in der SRIA festgelegten Forschungsthemen, die als Grundlage für die Koordinierung nationaler Forschungsprogramme im Wasserbereich gilt, werden durch konkrete Aktivitäten im Implementierungsplan unterlegt. Beide strategischen Dokumente markieren wichtige Meilensteine in der Umsetzung und weiteren Ausgestaltung der JPI Water.
Carmen Vela, Staatssekretärin für Forschung, Entwicklung und Innovation, Ministerium für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit in Spanien, eröffnete die Veranstaltung und wies auf das Engagement der spanischen Regierung in der Joint Programming Initiative hin. Hochrangige Vertreter der EU Kommission, u.a. Robert-Jan Smith, Generaldirektor DG Research and Innovation, sowie Kurt Vandenberghe, DG Research and Innovation, gratulierten JPI Water zu den Meilensteinen und bekräftigten das hohe Interesse der Europäischen Kommission an der JPI Water und deren Beitrag zur europäischen Wasserpolitik. Wasserrelevante EU-Netzwerke wie die WssTP (Water supply & sanitation Technology Platform) sowie die EIP Water (European Innovation Partnership on Water) zeigten Synergien und Kooperationsmöglichkeiten mit der JPI Water auf.
 
LINKS
Aktuelle Informationen zur Joint Programming Initiative „Water Challenges for a Changing World“ finden Sie auf der Webseite des JPI Water http://www.waterjpi.eu/.
Weitere Informationen zur offiziellen Präsentation der SRIA und des Implementierungsplanes finden Sie auf der JPI Water Webseite: http://www.waterjpi.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=328&catid=94&Itemid=703.
Die überarbeitete Strategische Forschungs- und Innovationsagenda finden Sie unter http://user-djz3y9a.cld.bz/Binder1#1.
Den Implementierungsplan 2014-2016 erhalten sie http://user-djz3y9a.cld.bz/Implementationsria.

Für Fragen bezüglich der JPI Water steht Ihnen Frau Sabine Sorge (Email: s.sorge@fz-juelich.de) zur Verfügung.