Neues Programm fördert Forschergruppen in der Klima-, Energie- und Erdsystemforschung - Deutschland und Frankreich starten Forschungsprogramme im Rahmen der französischen Initiative „Make our planet great again"

Zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens schaffen Deutschland und Frankreich gemeinsam konkrete Chancen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Klima-, Erdsystem- und Energieforschung und initiieren das neue weltweit ausgeschriebene Programm "Make our planet great again". Die Forschung zu diesen Themen soll in beiden Ländern so neue Impulse erhalten. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert das Programm für Deutschland aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit 15 Millionen Euro.