26.08.2014
01.06.2020


New ideas for cities! New cooperations of municipalities, civil society, economy and research for social innovation

(only available in German)
Kommunale Labore Sozialer Innovation (KoSI-Lab) sind ein neues Format zur Beantwortung der Frage, wie unterschiedliche Akteure auf Augenhöhe gemeinsam zu besseren und tragfähigeren Lösungen von kommunalen Herausforderungen kommen können. Diese KoSI-Labs werden am 13. und 14. März 2019 in Berlin präsentiert.
Fußgänger und Radfahrer auf einem Platz in der Stadt (Pixabay / Picography)
City Life
photo: Pixabay / Picography

Städte sind mit immer neuen bzw. sich weiterentwickelnden Herausforderungen konfrontiert – Klimaschutz, Sicherung von Beschäftigung und sozialem Zusammenhalt, Verbesserung von Mobilität oder Anpassungsstrategien an den demografischen Wandel gehören dazu. Die Suche nach und die Umsetzung von Problemlösungen werden von einer weiteren Frage „überlagert": Wie können dabei Kommune und zivilgesellschaftliche sowie Wirtschaftsakteure (wieder) besser gemeinsam agieren? Welche Möglichkeiten einer „Ko-Produktion" von Ideen, Plänen und Projekten können jenseits herkömmlicher Beteiligungsverfahren erfolgreich sein? Diese und weitere Fragen sollen in dem Seminar eine Rolle spielen.

Das Seminar richtet sich an Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Stadtplanung und Stadtentwicklung, Wohnen, Jugend, Soziales, Wirtschaft sowie an Ratsmitglieder.

Das Programm mit allen Angaben zu Referenten/innen, Themen etc. sowie eine Möglichkeit zur Onlineanmeldung finden Sie hier: https://difu.de/veranstaltungen/2019-03-13/neue-ideen-finden-stadt.html