• MS Wissenschaft 2015

    Das Ausstellungsschiff zum Thema des Wissenschaftsjahres "Zukunftsstadt" ist ab dem 14. April 2015 wieder unterwegs!
    Tourplan und Termine hier.

  • Gesucht: Herausragende Forschung für die Zukunftsstadt

    Bewerbung um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung ab jetzt möglich.
    Hier geht es direkt zum Wettbewerb

  • Frau Wanka in roter Jacke vor der Kulisse eines schneebedeckten Hugels in der Arktis

    Bundesforschungs­ministerin Wanka reist in die Arktis

    Vom 07. bis zum 10. April besucht Frau Wanka deutsche und internationale Forschungsstationen auf Spitzbergen. Weitere Informationen finden Sie hier

  • Abschlusskonferenz "Chemische Prozesse und Stoffliche Nutzung von CO2"

    Die Konferenz findet am 21. und 22. April in Berlin statt und wird von Bundesministerin Johanna Wanka eröffnet. Weitere Informationen gibt es hier.

  • Bewerbungsphase für Green Talents-Wettbewerb 2015 eröffnet

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Banner mit Straßenschild mit Text: Ideen von heute gestalten die Stadt von morgen. www.wettbewerb-zukuftsstadt.de.

    Wettbewerb Zukunftsstadt

    Bundesforschungsministerin Wanka gibt Gewinner im Rahmen des Wettbewerbs Zukunftsstadt bekannt.

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Bundesforschungsministerin Wanka stellt FONA³ vor

    Heute präsentiert Frau Wanka in Berlin das neue FONA-Rahmenprogramm (FONA³), welches innerhalb der letzten zwei Jahre vom BMBF gemeinsam mit Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt wurde.


Aus dem Themenbereich Nachricht :

BMBF provides international funding to protect our oceans, coasts and poles.


(URL: http://www.fona.de/de/19975)
21.04.2015

As the largest habitat on Earth, Oceans cover about two-thirds of its surface. However, the world's oceans are currently filling up with rubbish and the exploitation of marine resources together with deep-sea mining are attracting ever more interest. As research is the key to developing solutions for the above-mentioned problems, the German Federal Research Ministry is providing funding in the area of marine and polar research. In June 2015, the sustainable explotation of the Ocean's resources will be discussed at the G7 summit in Germany. weiterlesen: BMBF provides international funding to protect our oceans, coasts and poles..

Aus dem Themenbereich Nachricht :

Nachhaltigkeitsforschung wirksamer fördern


(URL: http://www.fona.de/de/19970)
21.04.2015

Neues Rahmenprogramm Forschung für Nachhaltigkeit startet / Wanka: „Entscheidend ist nicht nur, was wir wissen, sondern was wir umsetzen“ weiterlesen: Nachhaltigkeitsforschung wirksamer fördern.

Aus dem Themenbereich Nachricht :

Nachhaltigkeitsforschung wirksamer fördern - Teaserfoto

Bewerbungsphase für Green Talents-Wettbewerb 2015 eröffnet


(URL: http://www.fona.de/de/19942)
20.04.2015

Seit 2009 führt das BMBF den hochkarätigen Nachwuchswettbewerb „Green Talents - International Forum for High Potentials in Sustainable Development” durch und fördert  damit den internationalen Austausch innovativer grüner Ideen. Herausragende junge Wissenschaftler, die im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung forschen, sind eingeladen, am Green Talents-Wettbewerb 2015 teilzunehmen und mit dem Gewinn exklusiven Zugang zur  deutschen Nachhaltigkeitsforschung zu erhalten. weiterlesen: Bewerbungsphase für Green Talents-Wettbewerb 2015 eröffnet.

Aus dem Themenbereich Nachricht :

Bewerbungsphase für Green Talents-Wettbewerb 2015 eröffnet - Teaserfoto

Zukunftsstadt auf Deutschlandreise


(URL: http://www.fona.de/de/19948)
15.04.2015

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft startet Tour zum Wissenschaftsjahr in Dresden / Wanka gibt Gewinner im Städtewettbewerb bekannt weiterlesen: Zukunftsstadt auf Deutschlandreise.

Aus dem Themenbereich Nachricht :

Innovationsgruppen für ein Nachhaltiges Landmanagement


(URL: http://www.fona.de/de/19959)
14.04.2015

Forschungsministerium startet neuen Förderansatz

Land ist lebenswichtig und wird als Ressource weltweit immer knapper. Mit der Auftaktveranstaltung am 14./15. April 2015 in Bonn gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Startschuss für neun Innovationsgruppen in ganz Deutschland. Die Wissenschafts-Praxis-Teams sollen bis 2020 neue Lösungen für ein nachhaltiges Landmanagement erarbeiten, testen und auf den Weg in die Umsetzung bringen. Das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) ist gemeinsam mit dem Berliner inter 3 Institut für Ressourcenmanagement für die wissenschaftliche Begleitung der Innovationsgruppen zuständig.

weiterlesen: Innovationsgruppen für ein Nachhaltiges Landmanagement.

Aus dem Themenbereich Nachricht :

fona.de präsentiert sich neu


(URL: http://www.fona.de/de/19931)
13.04.2015

Ab heute präsentiert sich FONA mit komplett überarbeiteter Internetseite. weiterlesen: fona.de präsentiert sich neu.

Aus dem Themenbereich Nachricht :

IWRM-Projekt im Iran: 2. Phase startet mit Schwerpunkt Implementierung und Wissenstransfer


(URL: http://www.fona.de/de/19932)
08.04.2015

 Umsetzung von Pilotprojekten zur Wasserbewirtschaftung des Zayandeh Rud-Flusses im Zentraliran weiterlesen: IWRM-Projekt im Iran: 2. Phase startet mit Schwerpunkt Implementierung und Wissenstransfer.

Aus dem Themenbereich Nachricht :

Bundesforschungsministerin Wanka reist in die Arktis


(URL: http://www.fona.de/de/19861)
07.04.2015

Besuch deutscher und internationaler Forschungsstationen auf Spitzbergen vom 7. bis 10. April / Wanka: "Arktis ist Schlüsselregion für Klimaforschung"

weiterlesen: Bundesforschungsministerin Wanka reist in die Arktis.

Aus dem Themenbereich Nachricht :

Gold für nachhaltiges Bauen


(URL: http://www.fona.de/de/19855)
31.03.2015

Neubau des Bundesbildungsministeriums für hohe Umweltstandards ausgezeichnet / Nachhaltigkeits-zertifikat in der höchsten Stufe Gold übergeben weiterlesen: Gold für nachhaltiges Bauen.