Perspektive Erde - Armut verringern, Umwelt bewahren

Die Vereinbarung von Wirtschaftsentwicklung und Umweltschutz ist ein zentrales Ziel der BMBF-geförderten Forschung zum Globalen Wandel. Ob im brasilianischen Regenwald, in einer afrikanischen Megacity oder an der deutschen Ostseeküste: Immer geht es darum, die Folgen globaler Entwicklungen vor Ort zu erkennen und daraus konkrete Lösungen und Handlungsempfehlungen abzuleiten.
Mediathekbild - mit dem Titel Perspektive Erde - Armut verringern, Umwelt bewahren (dpa)
Foto: dpa

In Perspektive Erde „Armut verringern, Umwelt bewahren“ werden Informationen und Ansprechpartner zur BMBF-geförderten „Forschung zum globalen Wandel“ als Anknüpfungspunkte für weitergehende Recherchen vorgestellt. Gerne können Sie Texte und Grafiken bei Nennung der Quelle „Perspektive Erde“ für Ihre eigene Berichterstattung verwenden.

Die hochaufgelösten Grafiken der aktuellen Ausgabe können Sie hier herunterladen:
[Download der Grafiken]

Die elektronische Fassung der Publikation finden sie hier:
[Download als pdf-Datei]